Es war spannend bis zum Schluss! Erst in der Nachspielzeit konnte sich die englische Fußballnationalmannschaft den Sieg gegen Außenseiter Tunesien sichern. Der Held des ersten WM-Spiels war Kapitän Harry Kane, der beide Treffer der "Three Lions" beisteuerte und die Fans im Stadion und vor ihren TV-Geräten jubeln ließ. Das englische Team verdrängte mit seinem Auftakt sogar das Großereignis eines anderen Harrys in der TV-Rangliste: Der WM-Kick hatte auf der Insel bessere Quoten als die Royal-Wedding.

Am 19. Mai gaben sich Prinz Harry (33) und die Amerikanerin Meghan Markle (36) in der St. George's Chapel das Jawort. Laut BBC verfolgten 18 Millionen Briten dieses Spektakel auf den verschiedenen Sendern, die das Event übertrugen. Diesen Spitzenwert übertraf das erste Gruppenspiel der Engländer jedoch: 18,3 Millionen Zuschauer schauten Harry Kane und seinen Kollegen dabei zu, wie sie dem runden Leder hinterherjagten. Dabei wurden auch die 3 Millionen Nutzer mitgerechnet, die die Partie via Streaming verfolgten. Insgesamt flimmerten die Bilder des 2:1-Sieges über knapp 70 Prozent aller britischen TV-Bildschirme.

Übertroffen wurde die Fußballbegeisterung der Engländer lediglich von den Mexikanern: Als das Team im Spiel gegen Deutschland den Siegtreffer erzielte, jubelten die Menschen so sehr, dass Forscher ein kleines Erdbeben messen konnten. Laut National Geographic soll es ich dabei aber nicht um ein richtiges Beben gehandelt haben. Die Ausschläge des Seismografen sollen lediglich durch eine oder mehrere hüpfende Personen in der Nähe des Geräts ausgelöst worden sein.

Prinz Harry und Herzogin Meghan vor der St. George's ChapelWPA Pool / Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan vor der St. George's Chapel
Harry Kane schießt das 1:0Ryan Pierse/Getty Images
Harry Kane schießt das 1:0
Mexiko gegen Deutschland bei der WM 2018Getty Images / Hector Vivas
Mexiko gegen Deutschland bei der WM 2018
Hättet ihr gedacht, dass Fußball in England beliebter ist als die Royals?397 Stimmen
315
Ja, Fußball ist da schließlich eine Art Religion.
82
Nein, das überrascht mich schon sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de