Jetzt widmet sich der Profitänzer wieder seinem Privatleben! Auch in der diesjährigen Staffel von Let's Dance gab Massimo Sinató (37) alles, gemeinsam mit Schauspielerin Julia Dietze (37) schwebte er über das Parkett. Jetzt – nach dem Ende der TV-Show – stehen bei ihm wieder andere Dinge im Fokus. Dazu gehört vor allem Ehefrau Rebecca Mir (26) sowie zahlreiche Besuche im Fitnessstudio. Und genau die lassen bei einigen Frauen offenbar das Herz höher schlagen – besonders, wenn der Hottie dann auch noch ein halbnacktes Selfie postet.

Auf Instagram zeigte sich Massimo jetzt äußerst freizügig. Oben ohne posierte er für ein Spiegel-Selfie in seinem Gym. Offensichtlich hatte der 37-Jährige zuvor ordentlich Gewichte gepumpt. In der Kommentarfunktion überschlugen sich daraufhin die bewundernden Äußerungen der Fans. "Heißer Body", "Du siehst sehr sexy aus" oder "Was für ein megaheißes, durchtrainiertes Sixpack", lauten nur ein paar der überschwänglichen Kommentare.

Der durchtrainierte Profitänzer bringt mit seinem Body die Follower offenbar regelrecht um den Verstand. Zum Leidwesen vieler darf an diesen Körper aber nur eine ran: Massimos Ehefrau, Topmodel Rebecca Mir. Die Zweisamkeit nach den "Let's Dance"-Dreharbeiten genießen die beiden nun ganz besonders.

Massimo Sinató, TänzerInstagram / massimo__sinato
Massimo Sinató, Tänzer
Julia Dietze und Massimo Sinató im Viertelfinale von "Let's Dance"Florian Ebener / Freier Fotograf / Getty Images
Julia Dietze und Massimo Sinató im Viertelfinale von "Let's Dance"
Massimo Sinató mit Rebecca MirAEDT / WENN.com
Massimo Sinató mit Rebecca Mir
Findet ihr Massimo auch so heiß?1154 Stimmen
327
Ja, ich würde ihn sofort vernaschen.
827
Nein. Der ist nicht mein Typ.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de