Im Februar verkündete Sila Sahin (32) ganz offiziell: Sie und Ehemann Samuel Radlinger (25) bekommen ihr erstes Kind. Zu diesem Zeitpunkt war die Schauspielerin im fünften Monat schwanger und kannte schon das Geschlecht ihres Nachwuchses. Doch die 32-Jährige konnte ihr Geheimnis nicht wirklich für sich behalten. Bekommen Sila und Samuel also einen "Wikinger" oder wollten sie nur für Verwirrung sorgen? Jetzt gibt es keine Zweifel mehr!

Die Berlinerin bestätigte die Gerüchte im Interview mit Bunte: "Es wird ein Junge." Diese Nachricht dürfte die Fans kaum noch überraschen. Nicht nur die frühere GZSZ-Darstellerin hatte sich vor wenigen Monaten verplappert, sondern auch RTL-Moderatorin Frauke Ludowig (54). Im Netz hatte das TV-Gesicht blaue Herzen unter einem Instagram-Post von Sila gepostet und weitere verdächtige Hinweise gegeben.

Jetzt ist die Katze oder in diesem Fall der Kater aus dem Sack. Sila und Samuels Sohn soll in wenigen Wochen in Norwegen geboren werden. Seit Anfang des Jahres spielt der österreichische Torwart für den Fußballverein Brann Bergen und lebt dort gemeinsam mit seiner bald dreiköpfigen Familie.

Sila Sahin und Samuel Radlinger an Norwegens NationalfeiertagInstagram / diesilasahin
Sila Sahin und Samuel Radlinger an Norwegens Nationalfeiertag
Sila SahinInstagram / diesilasahin
Sila Sahin
Sila Sahin und Samuel Radlinger am Berg Fløyen in NorwegenInstagram / diesilasahin
Sila Sahin und Samuel Radlinger am Berg Fløyen in Norwegen
Habt ihr das Baby-Geschlecht auch geahnt?1248 Stimmen
452
Ja, ich verfolge Sila während der Schwangerschaft und natürlich auch die Hinweise.
796
Nö, das ist mir aber auch nicht wichtig. Hauptsache, das Baby ist gesund!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de