Was ist dran an den Gerüchten? Seit einem Monat steht fest: The Voice of Germany bekommt einen neuen Coach. Der finnische Sunrise Avenue-Rocker Samu Haber (42) ist in diesem Jahr nicht mehr dabei. Doch wer soll seine Nachfolge antreten? Seit einigen Tagen schwirrt ein Name durch die deutsche Medienlandschaft: Michael Patrick Kelly (40). Aber stößt er wirklich zur achten Staffel hinzu? Es gibt neue Hinweise, dass Paddy diesen Job übernimmt!

Der 40-Jährige ist momentan eigentlich mit seiner "iD"-Tour unterwegs, doch Ende Mai hatte das Kelly Family-Mitglied überraschend vier Termine verschoben. "Aufgrund eines aktuellen Projekts sieht sich MPK [Michael Patrick Kelly, Anm. d. Red] leider gezwungen, vier Open-Air-Konzerte der 'iD'-Tour zu verlegen", begründete sein Team die Entscheidung auf Facebook. Von den Änderungen sind die Auftritte in München, Berlin, Halle (Saale) und Steinbach-Langenbach betroffen, die zwischen Juli und August stattfinden sollten.

Der Zeitraum der geplanten Gigs würde damit der Voice-Produktion in die Quere kommen, denn die Dreharbeiten für die neuen Folgen sollen schon in zwei Wochen starten. Paddy meldete sich ebenfalls bei seinen Fans und heizte die Spekulationen weiter an: "Es tut mir leid für alle, die jetzt umplanen müssen. Eine Verschiebung war jedoch unvermeidbar." Eine offizielle Bestätigung von ProSieben über die Konstellation der kompletten Jury steht noch aus.

Michael Patrick Kelly bei der Bambi-Verleihung 2017 in BerlinBrian Dowling / Freier Fotograf / Getty Images
Michael Patrick Kelly bei der Bambi-Verleihung 2017 in Berlin
Paddy Kelly bei "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
Paddy Kelly bei "Sing meinen Song"
"The Voice of Germany"-JurorenInstagram / hapahaber
"The Voice of Germany"-Juroren
Glaubt ihr, dass Paddy die Konzerte für "The Voice of Germany" verschoben hat?342 Stimmen
38
Nein! Es gab andere Gründe, vielleicht hat er ja private Termine?
304
Das ist auf jeden Fall sehr verdächtig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de