Blue Ivy Carter (6) führt ein Leben in purem Luxus. In ihrem zarten Alter besitzt die Tochter von Beyoncé (36) und Jay-Z (48) bereits teure Klamotten, lässt sich rund um die Uhr von ihren Nannys und einem Butler verwöhnen und kann sich vor Spielzeug kaum retten. Ihre liebsten Stücke dürfen natürlich auch nicht fehlen, wenn sie Mama und Papa auf Tour unterstützt.

Gegenüber Star Magazine plauderten nun einige Mitarbeiter der "OTR II"-Tour aus, was die Umkleide der kleinen Prinzessin so alles hergibt: "Blue hat exakte Kopien der Kostüme ihrer Mutter, damit sie diese auch tragen kann." Überall verstreut sollen Barbies und Spielsachen herumliegen. Darunter befinden sich auch ein Teeservice aus echtem Porzellan und ein Puppenhaus im Design ihrer Villa in L.A.. Ein eigener Koch serviert der Mini-Diva rund um die Uhr Essen. Sei es Pizza Hawaii mit extradicker Kruste oder Schokoladen-Marshmallow-Eis. "Beyoncé und Jay-Z wissen, dass all das übertrieben ist", verrieten die Insider. Da das Paar aber sicherlich am besten weiß, wie stressig das Tourleben sein kann, versuchen sie, ihrer Tochter all den Komfort zu bieten, den sie verlangt.

Schon bald könnte die Sechsjährige aus dem Schatten ihrer Eltern treten und ihre eigene Karriere starten. Schließlich soll Blue laut Kurier eine Kleiderkollektion und ein eigenes Parfüm herausbringen. Eine eingetragene Marke ist ihr Name ja bereits.

Beyoncé Knowles und Blue Ivy CarterInstagram / beyonce
Beyoncé Knowles und Blue Ivy Carter
Beyoncés und Jay-Zs Tochter Blue Ivy CarterInstagram / saintrecords
Beyoncés und Jay-Zs Tochter Blue Ivy Carter
Beyoncé und Jay-Z bei der "On the Run II"-Tour 2018Splash News
Beyoncé und Jay-Z bei der "On the Run II"-Tour 2018
Findet ihr, dass Beyoncé und Jay-Z übertreiben?2566 Stimmen
2365
Ja! Immerhin müssen auch Grenzen gesetzt werden.
201
Nein! Hauptsache die Kleine hat so wenig Stress wie möglich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de