Drama am Flughafen! Cathy Hummels (30) musste wegen beruflicher Verpflichtungen nach dem Auftaktspiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft bei der WM in Russland zurück nach Deutschland. Das zweite Match genoss sie deshalb vom heimischen Sofa aus und feuerte Ehemann und Kicker Mats Hummels (29) lautstark an. Das letzte Gruppen-Game wollte sie eigentlich entspannt vor dem Bildschirm verfolgen. Doch leider hat die Neu-Mami samt Baby Ludwig nun den Flieger verpasst.

"Wir waren am Flughafen und wir hatten die Bundeswehr vor uns und wir haben locker eine halbe Stunde gewartet, bis wir unser Gepäck hätten aufgeben können. Und dann war der Flug schon gesperrt", erklärte Cathy ihre Misere nun in ihrer Insta-Story. Ihr Folgeflug sei auch bereits verspätet und sie würde demnach zu spät landen, kann das wichtige Spiel also nicht live vor dem Fernseher verfolgen.

Eigentlich möchte Cathy ihren Mats natürlich gern unterstützen, doch das ist nun nicht mehr möglich. Eine ziemlich traurige Situation für sie: "Also ich bin gerade echt enttäuscht, aber was soll ich machen? Ich muss ja fliegen. Ich kann nicht ewig am Flughafen rumhängen, schon allein wegen Ludwig. Aber ich drück natürlich Deutschland die Daumen. Wir rocken das!"

Cathy und Ludwig Hummels kurz vor dem zweiten WM-Deutschlandspiel 2018Instagram / Catherinyyy
Cathy und Ludwig Hummels kurz vor dem zweiten WM-Deutschlandspiel 2018
Lina Meyer, Cathy Hummels, Christina Ginter und Annika beim WM-SpielCYRIL MOREAU / ActionPress
Lina Meyer, Cathy Hummels, Christina Ginter und Annika beim WM-Spiel
Mats Hummels und seine Ehefrau CathyInstagram / Catherinyyy
Mats Hummels und seine Ehefrau Cathy
Fühlt ihr mit Cathy mit?2663 Stimmen
2055
Ja, das ist wirklich schade
608
Nein, ist doch nur die Vorrunde


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de