Schneller Sinneswandel bei Micaela Schäfer (34)! Seit einigen Tagen ist es offiziell: Die Bewohner des Realityformats Das Sommerhaus der Stars stehen fest. Am 9. Juli geht es dann für acht Promipaare in die berühmte WG, um ihre Beziehungen so ordentlich auf die Probe zu stellen. Neben Bekanntheiten wie Bert Wollersheim (67) oder Patricia Blanco (47) freuen sich auch Micaela Schäfer und ihr Schatz Felix Steiner auf das TV-Experiment. Ziemlich überraschend: Denn vor einem Jahr hatte die Nacktschnecke noch eine ganz andere Meinung zur RTL-Sendung!

Im Juni vergangenen Jahres erzählte Mica im Promiflash-Interview, dass dieses Fernsehhighlight für sie so gar nicht infrage käme. "Also ich glaube, würde ich mit Felix ins Sommerhaus gehen, dann würden wir uns danach trennen. Wir würden so aneinander krachen. Es wäre keine gute Idee", hieß es da noch. Doch nicht nur der Stressfaktor war ein angebliches K.o.-Kriterium. Die Show sei einfach für andere berühmte Charaktere gedacht: "Aber es gibt ja so viele Pärchen, die entweder kamerageil sind oder Geld brauchen oder noch berühmter werden wollen. Da lass ich ihnen erst mal den Vortritt!"

Nachgerückt ist Micaela jetzt wohl doch schneller als gedacht. Man darf also gespannt sein, ob sich die Voraussagen des Erotikprofis bewahrheiten und Mica tatsächlich im Clinch mit ihrem Liebsten das Haus verlässt. Ein Trailer kündigte immerhin schon an, dass mindestens ein Mal Tränen bei der Brünetten fließen werden.

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de.

Micaela SchäferInstagram / micaela.schaefer.official
Micaela Schäfer
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Micaela Schäfer und Felix SteinerMG RTL D / Max Kohr
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Micaela Schäfer und Felix Steiner
Micaela Schäfer und ihr Partner Felix SteinerODD ANDERSEN/AFP/Getty Images
Micaela Schäfer und ihr Partner Felix Steiner
Glaubt ihr, dass Mica und Felix sich wirklich im Haus zoffen werden?390 Stimmen
114
Eigentlich wirken sie harmonisch. Vielleicht zicken sie sich mal kurz an.
276
Ja, auf jeden Fall! Ich denke, dass es da Stress geben wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de