Seit fast 16 Jahren ist Herzogin Kate (36) die Frau an der Seite von Prinz William (36) – gehört seit ihrer Hochzeit im Jahr 2011 auch offiziell zu den britischen Royals. Ihre Schwippschwägerin Herzogin Meghan (36) hingegen ist erst ganz neu in der Königsfamilie. Nicht nur, dass Kate einen gehörigen Erfahrungsvorsprung hat, was die Royal-Etikette angeht, sie pflegt auch eine ganz andere Beziehung zu Queen Elizabeth II. (92). Körpersprachenexpertin Judi James hat Kate und Meghans Verhältnis zur Monarchin für The Sun mal genauer unter die Lupe genommen. Mit dem Ergebnis: Kate ist Elizabeths Royal-Lady-Liebling!

Arme Herzogin Meghan: Mag die Queen Herzogin Kate etwa mehr?Splash News / WPA Pool / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de