Nach nur zweieinhalb Jahren Beziehung gaben Liam Payne (24) und Cheryl Cole (35) am Montag ihre Trennung bekannt. Gerüchte über eine Liebeskrise der Musiker kursierten schon seit Monaten, doch zwei Tage vor der News schien Liam noch alles für Cheryl gegeben zu haben. Er traf auf den Ex-Ehemann der Sängerin, Jean-Bernard Fernandez-Versini, und zettelte angeblich beinahe eine Schlägerei an. So viel scheint sicher: Er handelte nicht aus Eifersucht!

Den Restaurateur hatte Cheryl nach einer Blitzromanze im Jahr 2014 geheiratet, ihre Ehe hielt aber nur zwei Jahre. Liam ist offenbar der festen Überzeugung, dass Jean-Bernard die 35-Jährige nicht gut behandelt habe. Deshalb reagierte er wohl auch so aufbrausend, als er den Franzosen am Samstagabend im luxuriösen Restaurant "The Chiltern Firehouse" in London antraf. "Jean-Bernard fragte einen Freund, weshalb dieser eine Typ ihn so anstarrte und erkannte dann erst, dass es der Freund seiner Ex ist", erzählte ein Augenzeuge der Boulevardzeitung The Sun. Liam sei am Rummurren gewesen und habe ihn zu einem Kampf herüber gewunken. Der Insider packte weiter aus: "Es gab viele Gesten, Anstacheleien und Drohungen quer durch den Raum. Die Angestellten hatten Sorge, dass es Jean-Bernard stark provoziert." Schließlich boxe er täglich.

Zu einem Kampf zwischen den Männern sei es am Ende nicht gekommen. Jean-Bernard habe allen versichert, dass er nicht zuschlagen wolle. Um Ruhe zu bewahren, sei er vorzeitig aus dem Lokal verschwunden. Auch ein Liam-Insider soll sich bei der Zeitung gemeldet und seine Sicht der Dinge geschildert haben: "Es herrscht Feindseligkeit zwischen Liam und JB. Liam hat das Gefühl, er müsse für Cheryl einstehen, weil JB nicht besonders nett zu ihr war."

Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit AwardsJohn Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards
Cheryl Cole und Jean-Bernard Fernandez-VersiniHewitt / Splash News
Cheryl Cole und Jean-Bernard Fernandez-Versini
Cheryl Cole und Jean-Bernard Fernandez-VersiniWENN
Cheryl Cole und Jean-Bernard Fernandez-Versini
Was meint ihr – weshalb reagierte Liam so drastisch?453 Stimmen
324
Sicher war er emotional durch den Wind – die Trennung stand bestimmt schon länger im Raum.
129
Er ist einfach total der Beschützer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de