Mit dieser Baby-Bombe hätte wohl niemand gerechnet: GZSZ-Schauspielerin Luisa Wietzorek (28) ist schwanger mit einem Mädchen – und das schon im neunten Monat! Die TV-Darstellerin hatte in der Vorabend-Serie einen Gastauftritt: Sie spielte in der Soap eine Hochstaplerin, die behauptete, die verschollene Schwester von Paul (Niklas Osterloh, 29) zu sein. Im wahren Leben verkörpert die 28-Jährige bald eine ganz andere Rolle: Sie wird eine Mama sein!

Trotz Hochschwanger-Status – Luisa absolvierte diese Woche noch einen Auftritt bei der Berlin Fashion Week. Promiflash traf das Nachwuchs-Model bei der Fashion2Show @ Quartier 206. Wie konnte sie die Schwangerschaft so lange verbergen? "Man hat es lange nicht gesehen. Und dementsprechend, jetzt sieht man es und jetzt ist es schon bald wieder vorbei, ab September drehe ich wieder", erzählte sie im Interview. Momentan arbeite sie hinter dem Mikro – eine Discokugel werde eben nicht überall im TV gebraucht.

Einmal in Plauderlaune ließ die Mama in spe die vergangenen Monate noch einmal Revue passieren: "Ich habe wirklich eine ganz unbeschwerte Schwangerschaft gehabt. Ich habe wirklich Glück, es macht Spaß und ich bin einfach ein neugieriger Mensch und – ich meine ich hab ein Alien in mir, es geht mir also super." Ein paar Details behielt sie aber doch noch für sich: Sie verriet nicht, wer der Papa ihres Babys ist.

Luisa Wietzorek bei der Premiere von "Tod den Hippies - Es lebe der Punk!"Clemens Bilan/Getty Images
Luisa Wietzorek bei der Premiere von "Tod den Hippies - Es lebe der Punk!"
Luisa Wietzorek, GZSZ-StarAEDT/WENN
Luisa Wietzorek, GZSZ-Star
Niklas Osterloh und Luisa Wietzorek bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Niklas Osterloh und Luisa Wietzorek bei GZSZ
Hofft ihr, dass Luisa zu GZSZ zurückkehren wird?1912 Stimmen
511
Ja, ihre Geschichte ist noch nicht auserzählt!
1401
Nein, ich mochte ihre Rolle nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de