Ab heute ist endlich Nevio Passaros neuer Song "Alles in allem" im Handel erhältlich und auch das Musikvideo zum Hit, den der Musiker komplett auf Deutsch verfasst hat, ist raus. Bei näherer Betrachtung des Ohrwurm-Clips stellt sich aber vor allem eine Frage: Warum spielen Esel darin eine Hauptrolle? Promiflash sprach mit dem Sänger, der eine ungewöhnliche Liebeserklärung machte: Er hat ein Herz für die puscheligen Huftiere. Und dafür gibt es einen besonderen Grund!

Wer den Künstler auf seinen Social-Media-Kanälen verfolgt, weiß: Esel tauchen immer wieder in Nevios Leben auf. Promiflash verriet er: "Die Liebe zum Tier ist nicht nur der Liebe zu meinem Lieblings-Fußballclub SSC Neapel zu verdanken, dessen Glücksbringer ein Esel ist." Vor einigen Jahren habe der Deutsch-Italiener auf der Nachbarkoppel des italienischen Familienanwesens eine Eselfamilie mit zwei Fohlen kennengelernt. "Da war es um mich geschehen. Irgendwie sind wir uns vom Wesen her ähnlich", scherzte er.

Im Video machen die grauen Vierbeiner dem 38-Jährigen einen Strich durch die Rechnung, indem sie sich seinem Cabrio in den Weg stellen. Aber natürlich findet Nevio auch dafür eine Lösung, schließlich kennt er sich mit den Tieren bestens aus. Wusstet ihr, dass Nevio ein Herz für Huftiere hat?

Sänger Nevio PassaroNevio Passaro / privat
Sänger Nevio Passaro
"Alles in allem"-Singlecover von Nevio PassaroNevio Passaro
"Alles in allem"-Singlecover von Nevio Passaro
Nevio Passaro 2018Nevio Passaro / privat
Nevio Passaro 2018
Wusstet ihr, dass Nevio Esel liebt?98 Stimmen
14
Ja, das habe ich schon mal gehört
84
Nein, das ist ja süß


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de