Ob nun bald ganz England Käse mampft? Die Briten lieben ihre Royals heiß und innig. Das schlägt sich manchmal sogar auf ihre Essensgewohnheiten nieder. Erst im vergangenen Jahr erfuhren Berglinsen einen bizarren Verkaufsanstieg, weil sie Teil von Prinz Georges (4) Vorschulessen waren. Jetzt könnte Camilla Parker Bowles (70) möglicherweise für den nächsten Foodhype gesorgt haben. In einer australischen TV-Sendung legte sie die riesige Käseleidenschaft ihres Ehemanns, Prinz Charles (69), offen. Ein ganz anderes Produkt dürfte wiederum ab sofort zum Ladenhüter mutieren...

"Er liebt lokalen Käse sehr", versicherte die Liebste des Prinzen "MasterChef Australia"-Jurymitglied Gary Mehigan. Er sei ein wirklich großer Käse-Fan. Alle Gerichte mit Käse würden ihm gefallen. Da kann man sich das Frühstück im Buckingham Palace doch gleich viel konkreter ausmalen! Aber nicht nur das Milcherzeugnis hat es dem Royal laut Camilla angetan: "Allem mit Ei und lokalem Gemüse kann er nicht widerstehen." So ein Gericht würde Charles definitiv ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Das war es aber noch nicht an Essensdetails, die Camilla entlockt wurden. Auch auf die Frage, welche Zutat man dem 70-Jährigen auf keinen Fall servieren dürfte, hatte sie eine eindeutige Antwort: "Ich hasse es, das zu sagen, aber Knoblauch ist ein No-Go." Der Grund: Charles müsse sich aufgrund seiner Verpflichtungen ständig mit Leuten unterhalten. Ein royaler Knoblauchatem wäre da in der Tat recht unpraktisch.

Camilla Parker Bowles bei einem Besuch in Aberdaron/WalesSplash/ James Whatling
Camilla Parker Bowles bei einem Besuch in Aberdaron/Wales
Prinz Charles und Camilla Parker BowlesWENN
Prinz Charles und Camilla Parker Bowles
Prinz CharlesJames Whatling/SplashNews
Prinz Charles
Hättet ihr erwartet, dass Prinz Charles ein so großer Käse-Fan ist?910 Stimmen
719
Na klar – wer liebt Käse denn nicht? Team Käse!
191
Überhaupt nicht! Hätte nicht erwartet, dass ein Royal auf das ungesunde Milcherzeugnis steht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de