Von wegen überglücklich nach der Hochzeit! Bei Kaley Cuoco (32) sind erst mal fiese Schmerzen angesagt! Die The Big Bang Theory-Darstellerin und ihr Liebster Karl Cook haben sich erst vor wenigen Tagen in einer romantischen Trauung das Jawort gegeben. So wunderschön ging es für die frischgebackenen Eheleute nach ihrer Heirat aber nicht weiter: Anstatt in die Flitterwochen musste Kaley erst mal ins Krankenhaus!

Auf die Schauspielerin wartete nämlich eine Schulter-OP. Das verriet sie jetzt mit einem Instagram-Pic – und ihrem typischen Humor! Auf dem Bild liegt Kaley – sichtlich mitgenommen – im Krankenhausbett, während ihr Schatz bis über beide Ohren grinst. Dazu schrieb sie: "Wenn deine 'Flitterwochen' aus einer Schulteroperation bestehen und dein Ehemann trotzdem genauso glücklich guckt." Weshalb sie sich genau unters Messer legen musste, ist nicht klar. Sorgen machen müssen sich ihre Fans aber nicht. "Ich bin schon wieder auf dem Weg der Besserung", erklärte sie zum Schluss.

Karl scheint die verschobenen Flitterwochen jedenfalls mit Humor zu nehmen – und erlaubte sich sogar einen Scherz auf Kaleys Kosten: Auf seinem eigenen Insta-Account postete er ein unvorteilhaftes Foto seiner Frau aus dem Krankenhaus. "Jeder hat eine andere Art von Hochzeits-Glow. Naja, deiner ist denkwürdig", schrieb er zu dem lustigen Schnappschuss.

Karl Cook und Kaley Cuoco bei ihrer HochzeitInstagram / jamiemakeup
Karl Cook und Kaley Cuoco bei ihrer Hochzeit
Kaley Cuoco und Karl Cook, Januar 2018Getty Images / Christopher Polk
Kaley Cuoco und Karl Cook, Januar 2018
Kaley Cuoco, SchauspielerinInstagram / mrtankcook
Kaley Cuoco, Schauspielerin
Was sagt ihr zu Karls Post?3261 Stimmen
2728
Total witzig!
533
Richtig gemein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de