Mit ihren 92 Jahren ist Queen Elizabeth II. eine royale Rekordhalterin: Sie ist das am längsten regierende Staatsoberhaupt Großbritanniens! Trotz ihres hohen Alters scheint die Regentin aber noch immer extrem fit zu sein und kommt trotz kleinerer Gebrechen nahezu all ihren Pflichten nach. Doch wie schafft es die Queen, so gesund zu bleiben? Ein ehemaliger Chefkoch des Palastes gab jetzt einen Einblick in ihre adligen Essgewohnheiten!

"Sie isst nur pochierten Fisch mit etwas Gemüse und Salat", erklärte Ex-Küchenchef Darren McGrady gegenüber dem amerikanischen Nachrichtensender CNN. Kartoffeln und andere stärkehaltige Lebensmittel wurden hingegen vom Speiseplan der Monarchin verbannt. In dieser Hinsicht sei die Queen sehr streng mit sich selbst. Doch ihre eiserne Disziplin gebe ihr ein gutes und gesundes Gefühl, fügte der 56-Jährige hinzu.

Als Ausgleich gönne sich die 92-Jährige ab und an aber doch eine kleine Nascherei: Wie ihr aktueller Küchenchef Mark Flanagan gegenüber dem Fernsehsender verriet, liebe sie vor allem dunkle Schokolade. Auch ein Gläschen Alkohol genehmige sich die Queen von Zeit zu Zeit. Besonders Gin der britischen Marke Gordon's soll es ihr angetan haben: Den trinke sie am liebsten mit Eis und Zitrone!

Queen Elizabeth II. und Prinz PhilipLeon Neal-WPA Pool/Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip
Queen Elizabeth II.Chris Jackson/Getty Images
Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip 2005Chris Jackson/Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip 2005
Was haltet ihr vom Ernährungsplan der Queen?2073 Stimmen
1490
Ich finde es klasse, dass sie auch im hohen Alter noch so diszipliniert ist.
583
Sie könnte sich ruhig etwas mehr gönnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de