Samantha Grant kann es anscheinend nicht lassen. Bereits vor der Hochzeit von Prinz Harry (33) und Samanthas Halbschwester Herzogin Meghan (36), ging sie mit diversen Statements über die ehemalige Schauspielerin an die Öffentlichkeit. Nachdem Vater Thomas Markle Sr. (73) die beiden Geschwister aufgefordert hatte, sich zu vertragen, kehrte kurzzeitig Ruhe ein. Doch jetzt schoss Samantha erneut gegen Meghan und ihren Ehemann!

Wie die britische Zeitung The Sun berichtete, ließ die 53-Jährige auf ihrem privaten Twitter-Account eine regelrechte Hasstirade gegen die einstige Suits-Darstellerin ab. "Harry ist ein Weichei, dass er der Herzogin von Nonsens erlaubt, jeden, der ihr nahe steht, so schlecht zu behandeln. Vor allem ihre Familie", schrieb Samantha und fuhr fort: Harrys verstorbene Mutter, Prinzessin Diana (✝36), wäre beschämt darüber. Dann ging Meghans Schwester verbal unter die Gürtellinie, indem sie twitterte: "Hör auf, Meghans Höschen und BH zu tragen und hol die deine Hosen zurück."

Möglicherweise hatte das TV-Interview, das Thomas Sr. vor Kurzem gegeben hatte, Öl ins Feuer gegossen und den Konflikt zwischen den beiden Schwestern wieder angeheizt. In dem Gespräch hatte Thomas Details über Harrys und Meghans Beziehung ausgeplaudert und dem Prinzen Sympathien für US-Präsident Donald Trump unterstellt. Seitdem herrscht Funkstille zwischen Vater und Tochter. Thomas soll angeblich nie wieder zu royalen Events eingeladen werden.

Prinz Harry und Herzogin Meghan beim Ascot Day 2018Chris Jackson/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan beim Ascot Day 2018
Samantha Grant bei "Good Morning Britain"Supplied by WENN
Samantha Grant bei "Good Morning Britain"
Thomas Markle im Interview mit "Good Morning Britain"WENN.com
Thomas Markle im Interview mit "Good Morning Britain"
Was sagt ihr zu Samantha Grants Tweet gegen Herzogin Meghan und Prinz Harry?7385 Stimmen
6859
Ich finde so etwas völlig daneben.
526
Ich kann Samantha da sehr gut verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de