Es ist wohl der Verlobungshammer schlechthin! Seit gestern ist es offiziell: Justin Bieber (24) hat Hailey Baldwin (21) die Frage aller Fragen gestellt. Und das, obwohl die beiden Berühmtheiten sich erst seit wenigen Wochen daten. Doch nicht nur die Fans erstaunt dieses Beziehungstempo. Die ehemalige On-Off- und Jugendliebe Selena Gomez (25) soll Gerüchten zufolge ganz schön verständnislos auf die Nachrichten reagiert haben. Laut eines Augenzeugen gab es zur Verdauung dieser üppigen Schock-Spezialität erst mal einen Schnaps für die Sängerin!

Laut HollywoodLife soll Sel am Montagabend – und damit am Tag der Verlobungsverkündung ihres Ex-Freundes – dabei gesichtet worden sein, wie sie die Bar CUT im Four Seasons Hotel im New Yorker Finanzviertel aufsuchte. In dem Lokal soll sie kurzerhand entschlossen einen Shot bestellt – und diesen auf der Stelle getrunken haben. Danach habe sie die Location sofort wieder an der Seite ihres Bodyguards verlassen.

Eigentlich verzichtet Sel nach einem zweiwöchigen Reha-Aufenthalt im Februar komplett auf Alkohol. Für diesen Anlass schien sie dann aber doch eine Ausnahme gemacht zu haben. Nachvollziehbar, wenn man bedenkt, dass die Brünette eigentlich noch vor wenigen Monaten mit dem Neu-Verlobten von Hailey turtelte. Zuvor gingen Sel und Justin schon einige Male durch wilde On-Off-Beziehungsphasen.

Selena Gomez in New YorkSean Zanni / Getty Images
Selena Gomez in New York
Hailey Baldwin und Justin BieberInstagram / justinbieber
Hailey Baldwin und Justin Bieber
Selena Gomez und Justin BieberTwitter / bxxamy
Selena Gomez und Justin Bieber
Glaubt ihr dem Augenzeugen?2625 Stimmen
1950
Ja, das kann ich mir gut vorstellen. Ist ja auch verständlich.
675
Nee. Das ist nur ein Wichtigtuer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de