Frauen-Power total! Topmodel Candice Swanepoel (29) brachte Mitte Juni ihr zweites Kind zur Welt, einen weiteren Sohn. Doch anstatt ihr zweifaches Mutti-Glück zu genießen, musste sich die 29-Jährige für ihren nicht perfekten After-Baby-Body verteidigen. User hatten nämlich den Rest-Babybauch des Victoria's Secret-Engels kritisiert. Nach ihrem kraftvollen Statement gegen diese Bodyshamer bekommt Candice nun Unterstützung von anderen prominenten Mamas und Model-Kolleginnen!

Es gibt Wichtigeres als eine Bikini-Figur, das findet auch Sarah Harrison (27), die seit vergangenem November selbst Mutter der kleinen Mia Rose ist. Sie veröffentlichte Candice' Social-Media-Beitrag in ihrer Instagram-Story. Dazu schrieb sie: "Ein sehr schöner Post." Eine weitere Promi-Dame, die das Statement ebenfalls feierte, war Model Scarlett Gartmann, Freundin von DFB-Kicker Marco Reus (29). Für sie sei Candice' Body-Wehr eine Inspiration.

Der Support beschränkt sich aber nicht auf die Stars, auch User bringen ihre Bewunderung für die zweifache Mom zum Ausdruck: "Sie ist perfekt", "Du siehst unglaublich dafür aus, dass du vor zwölf Tagen dein Kind bekommen hast" und "Du bist der schönste Engel", lauten zum Beispiel drei der Kommentare.

Candice Swanepoel, TopmodelInstagram / angelcandices
Candice Swanepoel, Topmodel
Candice Swanepoel und ihr neugeborener SohnInstagram / Angelcandices
Candice Swanepoel und ihr neugeborener Sohn
Candice Swanepoel mit ihren Söhnen Anacã und ArielInstagram / angelcandices
Candice Swanepoel mit ihren Söhnen Anacã und Ariel
Was sagt ihr zu dem Promi-Support?572 Stimmen
538
Toll, dass die Ladys zusammenhalten!
34
Ich finde, das Thema wurde künstlich aufgebauscht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de