Erst vor knapp zwei Wochen machten diese traurigen Nachrichten die Runde: Liam Payne (24) und Cheryl Cole (35) haben sich nach rund zweieinhalb Jahren Liebe getrennt. Auch ihr gemeinsames Söhnchen Bear (1) konnte die Beziehung der Musiker nicht mehr retten. Mit seiner Ex unter einem Dach zu wohnen, kommt für den Sänger nicht länger infrage: Der Neu-Single hat sich eine eigene, nicht ganz so noble, Wohnung gesucht!

Das neue Domizil des Ex-One Direction-Mitglieds soll im Westen von London liegen, wie The Sun erfahren haben will. Eine Quelle verriet dem Onlineportal, dass die Single-Bude allerdings etwas anders sei, als es Liam bisher gewohnt war. "Das Gebäude, in dem er jetzt wohnt, ist nicht annähernd so glamourös wie überall sonst, wo er gelebt hat, seitdem er berühmt geworden ist", verriet der Informant. Die Villa, in der sein Sohn und seine Ex-Freundin leben, gehöre zwar ihm, sein Kind und Cheryl auf die Straße zu setzen, war für den 24-Jährigen aber nie eine Option: "Obwohl das Haus in Surrey ihm gehört, wollte er, dass Cheryl und Bear sich wohl und sicher fühlen, deshalb ist er ausgezogen."

Noch eine Sache kommt für Liam offenbar nicht infrage: Seinem Bear die Mama wegnehmen! Deshalb überließ er Cheryl freiwillig das Sorgerecht und verzichtete auf einen bösen Rosenkrieg. "Babys wollen ihre Mutter. Dem würde ich mich niemals in den Weg stellen wollen", erklärte er im Interview mit Daily Star.

Liam Payne beim Commonwealth Day in LondonChris Jackson / Getty Images
Liam Payne beim Commonwealth Day in London
Liam Payne auf der Bühne von "Good Morning America" in NYCSplash News
Liam Payne auf der Bühne von "Good Morning America" in NYC
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
Könnt ihr verstehen, dass Liam ausgezogen ist?817 Stimmen
746
Ja, er will halt nur das Beste für seinen Sohn.
71
Es ist ja sein Haus – ich weiß nicht, ob ich dann ausgezogen wäre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de