Mel B. (43) steht das Wasser bis zum Hals! Eigentlich könnte man meinen, das einstige Spice Girl habe als Mitglied der erfolgreichsten Girlband der Welt finanziell ausgesorgt. Üppiger Schmuck, ihr gepanzerter Wagen, die drei Wasserfälle ihres Swimmingpools, Privatjet, Butler und eine eigene Insel in der Nähe von Virginia sprechen jedenfalls Bände – bislang. Ihre zahlreichen kostspieligen Luxusgüter sollen die Sängerin nämlich in den finanziellen Ruin getrieben haben: Die 43-Jährige habe ihr gesamtes 50-Millionen-Dollar-Vermögen verzecht und stecke bis über beide Ohren in Schulden.

Mit ihrem Ex-Mann Stephen Belafonte (43) lieferte sich Melanie Janine Brown, wie sie mit eigentlichem Namen heißt, 2017 einen Rosenkrieg der Extraklasse. Als wäre die Zeit nicht turbulent genug gewesen, folgen auf ihren Liebeskummer jetzt auch noch die Geldsorgen. Die America's Got Talent-Jurorin muss sich zurzeit vor Gericht verantworten. Wie Daily Mail berichtete, fordere das Finanzamt 650.000 Dollar von dem Popstar – ein stattliches Sümmchen, das Mel absolut nicht auftreiben könne. Darüber hinaus klage ihr Verflossener eine Unterhaltszahlung in Höhe von knapp 120.000 Dollar ein. "Momentan habe ich nicht die finanziellen Möglichkeiten, diese Schulden zu bezahlen", lauteten die Worte des Goldkehlchens.

Die Tatsache, dass die 43-Jährige blank ist, könnte jedenfalls als Grund dafür dienen, dass sie verzweifelt auf ein Spice Girls-Comeback hoffe. Auch die Fans der Erfolgsgruppe dürften sich nichts sehnlicher als ein Revival wünschen. Doch machen ihre Kolleginnen Melanie C. (44), Geri Horner (45), Victoria Beckham (44), und Emma Bunton (42) Mel etwa einen Strich durch die unbezahlte Rechnung?

Mel B. und Heidi Klum im August 2017
Getty Images
Mel B. und Heidi Klum im August 2017
Heidi Klum und Mel B in Los Angeles
Getty Images
Heidi Klum und Mel B in Los Angeles
Spice Girls 2012 in London
Getty Images
Spice Girls 2012 in London
Wusstet ihr, dass Mel B. starke Geldsorgen hat?467 Stimmen
301
Ja und es wundert mich überhaupt nicht! Sie hat einen sehr hohen Lebensstandard.
166
Nein, das überrascht mich. Kein Wunder, dass sie sich ein Spice Girls-Comeback wünscht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de