Einfach alle Blicke waren auf sie gerichtet: Am Samstag absolvierten Herzogin Kate (36) und Herzogin Meghan (36) ihren ersten gemeinsamen Auftritt. Die Frauen von Prinz William (36) und Prinz Harry (33) besuchten zusammen das Tennisfinale der Damen in Wimbledon und feuerten Serena Williams (36) aus der Royal Box an. Und siehe da: Auch ohne ihre Männer machen Kate und Meghan eine richtig gute Figur!

Am frühen Nachmittag erreichten die royalen Ladys das Tennisturnier des All England Lawn Tennis and Croquet Clubs. Wie The Sun berichtete, genossen die beiden ein Mittagessen im SW19-Club, bevor es zum großen Match zwischen Serena und Angelique Kerber (30) ging. Kate hatte sich für ein Midi-Kleid mit schwarzweißem Muster entschieden. Ihr Outfit komplettierte die dreifache Mama mit beigefarbenen Pumps und einer passenden Handtasche.

Meghan hingegen setzte auf einen etwas lässigeren Look. Mit einer luftigen, blauweiß gestreiften Bluse und einer weiten Hose bewies sie wieder mal ihr feines Modegespür. Ihren Strohhut, den die ehemalige Suits-Darstellerin bereits vor zwei Jahren bei dem Turnier getragen hatte, thronte ebenfalls auf ihrem Kopf. Welcher Klamotten-Stil hat euch denn besser gefallen? Stimmt ab!

Herzogin Kate beim Tennis-Finale der Damen in Wimbledon 2018Clive Mason/Getty Images
Herzogin Kate beim Tennis-Finale der Damen in Wimbledon 2018
Herzogin Kate und Herzogin Meghan beim Tennis-Finale der Frauen in Wimbledon 2018Clive Mason/Getty Images
Herzogin Kate und Herzogin Meghan beim Tennis-Finale der Frauen in Wimbledon 2018
Herzogin Meghan in Wimbledon 2018Jonathan Brady - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Meghan in Wimbledon 2018
Welchen Look findet ihr schöner, den von Kate oder den von Meghan?6937 Stimmen
3455
Ich finde Kates Ouftit schöner!
3482
Mir gefällt Meghans Look besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de