Sie sind schon fleißig am Planen: Vor einigen Tagen sorgten Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) mit DER Liebesüberraschung. Nach gerade einmal einem Monat Turtelei stellte der Sänger seiner Liebsten die Frage aller Fragen. Nach etlichem Hin und Her mit seiner Ex-Freundin Selena Gomez (25) will der Teenieschwarm endlich Nägel mit Köpfen machen. Seine Hailey will Justin aber nicht in einer pompösen Zeremonie zur Frau nehmen!

Wie ein Vertrauter des Paares nun gegenüber People verraten haben soll, werde ihre Trauung im engsten Kreis stattfinden. "Zum jetzigen Zeitpunkt wollen die beiden eine kleine Feier mit ihren Familien abhalten", erzählte der Insider dem Magazin. Die Verliebten haben wohl einfach keine Luft auf eine aufgeblasene Promivermählung. "Sie heiraten aus Liebe und wollen keine bombastische Hochzeit", gab der Informant weiter preis.

Erst vor wenigen Tagen zeigte das Pärchen, das vor Jahren schon mal ein Techtelmechtel gehabt haben soll, wie sehr es sich liebt. Mit etlichen Knutsch-Schnappschüssen auf Instagram präsentierten die beiden ganz offen ihre Gefühle füreinander. Einige der verschmusten Love-Pics löschte der Biebs allerdings kurz nach der Veröffentlichung wieder.

Hailey Baldwin und Justin BieberInstagram / justinbieber
Hailey Baldwin und Justin Bieber
Hailey Baldwin und Justin Bieber in New YorkSplash News
Hailey Baldwin und Justin Bieber in New York
Hailey Baldwin und Justin Bieber in den Hamptons, Juli 2018247PAPS.TV / SplashNews.com
Hailey Baldwin und Justin Bieber in den Hamptons, Juli 2018
Hättet ihr gedacht, dass Justin und Hailey eine kleine Hochzeit feiern wollen?512 Stimmen
232
Ja, irgendwie schon!
280
Nein, das kam überraschend für mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de