Damit hat er sich vielleicht keinen Gefallen getan! Justin Timberlake (37) gab am Mittwochabend ein Konzert in London, während zeitgleich das englische Fußballteam im WM-Halbfinale spielte. Daher strich der Musiker seine Vorband aus dem Programm und veranstaltete stattdessen ein Public Viewing-Event. Doch England verlor das Spiel gegen die kroatische Nationalmannschaft – und die angespannte Stimmung während der Partie war in JTs Instagram-Story deutlich zu sehen. In richtiger Party-Laune werden die Anhänger des Popstars nach dem WM-Aus vermutlich nicht gewesen sein.

Stimmungskiller WM-Aus? Public Viewing vor Timberlake-GigInstagram / justintimberlake


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de