Julian Claßen (25) würde seine Bibi (25) am liebsten ohne viel Glamour heiraten! Das junge YouTube-Pärchen überraschte seine Fans nach der großen Schwanger-News vor wenigen Tagen auch noch mit ihrer Verlobung. Die beiden Netzstars planen, vor der Geburt ihres kleinen Sohnes in rund zwei Monaten schon standesamtlich "Ja" zu sagen. Doch wenn es nach dem Webvideoproduzenten geht, könnten die beiden einfach so vor den Altar treten – ohne sich vorher in Schale zu werfen!

Will Julian seine Liebste etwa nicht in einem Brautkleid sehen? Diesen Eindruck erweckte der Baldpapa im neuen YouTube-Video des Powercouples. Julian kann sich aktuell nämlich absolut nicht vorstellen, euphorisch auf Zwirnsuche zu gehen: "Es macht mir keinen Spaß, darüber nachzudenken, welchen Anzug ich anziehe. Das juckt mich nicht. Von mir aus gehe ich da genauso hin, weil ich genau so bin." Für den 25-Jährigen bedeutet das: einfach nur in Shorts und T-Shirt! Bei seiner Verlobten wünscht er sich das übrigens ähnlich. "Du kannst genau so sein, ich heirate dich genau so", erklärte er. Na, ob Bibi das so unterschreiben würde?

Über eines scheinen sich die Turteltauben aber schon früh einig gewesen zu sein: dass sie heiraten werden. In einem Video im Januar hatte ein Kuss-Orakel den beiden bereits vorhergesagt, dass es noch dieses Jahr spontan so weit sein wird. Und siehe da: Dank der Schwangerschaft wird es in wenigen Wochen schon ins Standesamt gehen.

Julian Claßen und Bibi HeinickeInstagram / bibisbeautypalace
Julian Claßen und Bibi Heinicke
Julian und Bibi Claßen, YouTuberInstagram / julienco_
Julian und Bibi Claßen, YouTuber
Bibi Heinicke und Julian ClaßenInstagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke und Julian Claßen
Wie fändet ihr er es, wenn Bibi und Julian in Alltagsklamotten heiraten würden?224 Stimmen
122
Das wäre eine tolle Message!
102
Das geht nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de