Vor wenigen Monaten machte der Real Housewives of New York City-Star Luann de Lesseps (53) noch mit einem ziemlichen Skandal von sich reden. Die Halb-Französin wurde nach einem betrunkenen Ausraster von der Polizei verhaftet. Der Grund für ihren Wutausbruch: Sie hatte die Scheidung von Exmann Tom D'Agostino noch nicht überwunden. Jetzt soll die zweifache Mutter aber wieder frisch verliebt sein – ihr Auserwählter ist allerdings selbst noch immer verheiratet!

Wie mehrere Insider dem Onlineportal Page Six verrieten, soll Luann ihren Manager Rich Super daten – und die Beziehung ist angeblich schon richtig ernst! "Er ist von ihr bezaubert und sie ist total begeistert", meinte ein Freund des Pärchens. Der einzige Haken an der Sache? Rich ist eigentlich noch verheiratet! Allerdings soll er die Scheidung bereits eingereicht haben.

Auch Luann hat gerade erst eine Scheidung hinter sich. Erst im Dezember 2016 heiratete sie ihren zweiten Mann Tom. Die Ehe hielt aber gerade einmal acht Monate. Für Luann war das offenbar lange Zeit schwer zu ertragen. Seit ihrer Verhaftung soll sie sich aber wieder gefangen haben. Selbst einen erfolgreichen Entzug hat das ehemalige Model mittlerweile bereits hinter sich.

Luann de Lesseps, Polizeifoto, Florida 2017Getty Images / o.A.
Luann de Lesseps, Polizeifoto, Florida 2017
Luann de Lesseps, "Real Housewives"-StarMichael Loccisano/Getty Images
Luann de Lesseps, "Real Housewives"-Star
Tom D'Agostino und Luann de Lesseps, Ex-EhepaarGetty Images / Astrid Stawiarz
Tom D'Agostino und Luann de Lesseps, Ex-Ehepaar
Verfolgt ihr "Real Housewives of New York City"?13 Stimmen
4
Ja, ich liebe die Show!
9
Nein, das interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de