Wenn es ab morgen in den deutschen Kinos heißt, Mamma Mia! Here We Go Again, werden Fans des ABBA-Musicals besonders nach einem Auftritt Ausschau halten. Wird Meryl Streep (69) in der Fortsetzung des Kultstreifens zehn Jahre später erneut als Donna Sheridan auf der Leinwand zu sehen sein? Die Trailer zum Film lassen das Schlimmste vermuten. "Mamma Mia!" ohne seinen Star? Promiflash listet die fünf Fan-Theorien auf, die am heißesten diskutiert werden.

Ist Donna tot?
Es ist kaum eine Szene mit Meryl Streep in den Vorankündigungs-Clips zu erspähen. Die hartnäckigste Vermutung dafür ist auch die traurigste: Donna ist tot und nur in Rückblenden zu sehen. Ob sich die Produzenten damit ein Eigentor schießen? Denn via Twitter rasten die Fans jetzt schon aus. "Ich will jetzt schon mal sagen, wenn Donna tot ist, werde ich eine RIESIGE SZENE im Kino machen", schreibt einer, "Wer sieht sich 'Mamma Mia!' vor Freitag an und kann mir sagen, ob Donna tot ist, damit ich mich vorbereiten kann?" ein anderer.

Ist Donna unterwegs?
Vielleicht ist Donnas Trailer-Abwesenheit harmloser, als sie aussieht. Ein Zuschauer hat noch Hoffnung: "Ich bin mir sicher, dass Donna tot ist, aber ein Teil von mir glaubt, dass sie auf Reisen ist oder im Koma liegt." Dann ist zumindest eine Rückkehr nicht ausgeschlossen. Und da der Star des Films in einer Szene im Kostüm auf der Bühne steht, könnte er vielleicht wirklich mit seiner Girlband "Donna and the Dynamos" auf Tour sein.

Ist Donna aus Werbegründen nicht im Trailer?
Jeder spricht über den Verbleib des Latzhosen-Fans. Ist das am Ende genau der Grund, weshalb sie in den Online-Clips kaum zu sehen ist? "Ich MUSS wissen, ob Donna tot ist oder nicht", schreibt dann auch ein Fan. Sollte es sich um eine clevere Strategie handeln, den Film zu vermarkten: Sie funktioniert. Was haltet ihr für wahrscheinlich? Stimmt ab!

Ist Donna ausgezogen?
Sophie (Amanda Seyfried, 32) berichtet ihrem Freund Sky (Dominic Cooper, 40) vor der wunderschönen Kulisse der fiktiven griechischen Insel Kalokairi, dass sie ein Kind erwartet. Hat ihr ihre Mutter das Hotel überlassen und ist mit ihrem Liebsten Sam (Pierce Brosnan, 65) einfach nur umgezogen? Das vermutet dieser Fan: "Endlich finde ich heraus, ob Donna tot, am leben oder nur auf dem griechischen Festland ist."

Ist Donna auf der Suche nach ihrer Mutter?
Als Superstar Cher (72) im Vorhinein in der Rolle als Donnas Mutter bestätigt wurde, rätselten viele Fans, wie das möglich ist. Sagte Sophies Mama doch im ersten Teil: "Da oben will mir irgendeiner eins auswischen. Meine Mutter, nehme ich an." Dabei deutete sie in den Himmel. Doch in der Fortsetzung ist Ruby Sheridan quicklebendig. Das ist auch schon den Musicalfreunden online aufgefallen. Könnte Donna also vielleicht erfahren haben, dass ihre Mum am Leben ist, und sucht sie den größten Teil des Films über?

Meryl Streep und Amanda Seyfried in "Mamma Mia!"WENN / Universal Pictures
Meryl Streep und Amanda Seyfried in "Mamma Mia!"
Der Cast von "Mamma Mia"Aris Messinis/AFP/Getty Images
Der Cast von "Mamma Mia"
Meryl Streep und Pierce Brosnan in "Mamma Mia!"WENN / Universal Pictures
Meryl Streep und Pierce Brosnan in "Mamma Mia!"
Cher und Meryl StreepStuart C. Wilson / Getty Images for Universal Pictures
Cher und Meryl Streep
Das Team von "Mamma Mia! Here We Go Again" bei der PremiereStuart C. Wilson/Getty Images for Universal Pictures
Das Team von "Mamma Mia! Here We Go Again" bei der Premiere
Meryl Streep auf der National Board Of Review Annual Awards Gala 2018Mike Coppola/Getty Images
Meryl Streep auf der National Board Of Review Annual Awards Gala 2018
Welche Theorie findet ihr überzeugend?3332 Stimmen
1196
Donna ist tot
281
Donna ist unterwegs
111
Donna ist ausgezogen
286
Donna ist auf der Suche nach ihrer Mutter
1458
Donna taucht aus Werbegründen nicht im Trailer auf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de