Doppelte Hochzeitsfreuden für Stephen Baldwin (52)? Seine Tochter Hailey (21) will bald vor den Traualtar treten. Der Bräutigam ist dabei niemand Geringerer als Popstar Justin Bieber (24). Papa Stephen ist über den familiären Neuzugang megahappy – und das angeblich nicht nur wegen des Liebesglücks seiner Tochter! Stephen soll schon lange in finanziellen Schwierigkeiten stecken, ein millionenschwerer Schwiegersohn wie Justin käme da natürlich gelegen.

Steht Vermögen des Musikers bei den Baldwins hoch im Kurs? Das behauptet zumindest Hollywood-Blogger Perez Hilton (40) in seinem Podcast perezhilton.com. Demnach soll Stephen massive Geldprobleme haben. Selbst sein Haus – in dem Hailey aufgewachsen ist – habe der Schauspieler nach einer Zwangsvollstreckung bereits verloren. Ein Problem, das man mit Justins Geld beheben könnte...

Kurz nach den Verlobungsnews war der 52-Jährige jedenfalls ziemlich aus dem Häuschen. Mit einem süßen Post auf Twitter gratulierte er dem glücklichen Pärchen geradezu überschwänglich: "Ich habe ein großes Lächeln auf dem Gesicht! Meine Frau und ich beten immer für den Willen Gottes. Er lebt in den Herzen von JB und HB!"

Justin und Hailey Bieber in New York
Getty Images
Justin und Hailey Bieber in New York
Hailey Bieber mit ihrem Vater Stephen Baldwin
Getty Images
Hailey Bieber mit ihrem Vater Stephen Baldwin
Hailey Baldwin und Justin Bieber im September 2018
Getty Images
Hailey Baldwin und Justin Bieber im September 2018
Glaubt ihr, dass Stephen sich wegen des Geldes so sehr über die Hochzeit freut?1699 Stimmen
1321
Das spielt bestimmt auch eine Rolle!
378
Nein, er freut sich einfach für seine Tochter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de