Ihrem Ex gefällt Kylie Jenners (20) traute Zweisamkeit mit ihrem neuen Freund Travis Scott (26) überhaupt nicht. Die frischgebackene Mama der kleinen Stormi Webster hat momentan allen Grund zum Strahlen. Nicht nur, dass ihr ihre kleine Tochter jede Menge schöne Momente beschert – auch im Job und in der Liebe läuft es für die Unternehmerin rund. Während sie von dem Wirtschaftsmagazin Forbes als zukünftige jüngste Selfmade-Milliardärin der USA bezeichnet wurde, strahlt sie aktuell leicht bekleidet auf dem Schoß von Freund und Kindsvater Travis auf dem Cover des Männermagazins GQ. Ihrem Verflossenen Tyga (28) soll dieser Anblick überhaupt nicht passen!

Gegenüber The HollywoodLife verriet eine Quelle, was der ehemalige Lover der 20-Jährigen von dem Bild der Turteltauben hält: "Tyga fühlt sich überrumpelt von Kylies Magazin-Cover. Sein Herz ist gebrochen." Doch nicht allein das Foto soll Grund für Tygas miese Stimmung sein. Auch generell soll der Rapper der Zeit mit seiner Ex hinterher trauern. "Tyga vermisst Kylie", betonte der Insider weiter.

Dabei liegt die gemeinsame Zeit der beiden US-amerikanischen Stars schon eine ganze Weile zurück. Im Alter von zarten 17 Jahren hatte Kylie den acht Jahre älteren Musiker angefangen zu daten – Anfang 2017 war ihre Liebe dann jedoch zerbrochen. Dabei hatte Tyga große Pläne mit seiner einstigen Flamme: "Er denkt, er hätte es sein sollen, der mit Kylie wunderschöne Babys macht."

Travis Scott und  Kylie Jenner auf dem Cover der August-Ausgabe des GQ-MagazinsGQ
Travis Scott und Kylie Jenner auf dem Cover der August-Ausgabe des GQ-Magazins
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018PCC / Splash News
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Kylie Jenner und Rapper TygaDimitrios Kambouris/ Getty Images
Kylie Jenner und Rapper Tyga
Könnt ihr Tyga verstehen?1701 Stimmen
733
Auf jeden Fall.
968
Nein, die Beziehung der beiden ist doch lange vorbei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de