Da hat sich jemand offenbar geradewegs ins Aus katapultiert! Die Beziehung von Charlotte Crosby (28) und ihrem Ex Stephen Bear (28) war von Anfang an die reinste Achterbahnfahrt der Gefühle: Zum Höhepunkt ihrer rosaroten Phase wurden sie Co-Moderatoren der TV-Show "Just Tattoo Of Us". Nach nur zwei gemeinsamen Staffeln entzweite ein Rosenkrieg die Geordie Shore-Beauty und den "Shipwrecked"-Star – und damit auch ihre Zusammenarbeit!

Im exklusiven Interview mit Promiflash bestätigte Charlotte: "Stephen Bear wird nicht mehr der Co-Host sein, das ist eine echte Überraschung, was?" Kurz nach dem Liebesaus hatte das Starlet der Paar-Tattoo-Serie seinem Ex vorgeworfen, mit ihm gespielt zu haben. "Bears" Rausschmiss aus dem Projekt war also tatsächlich abzusehen – da konnte offensichtlich auch sein Gebettel um eine zweite Chance nicht mehr helfen.

Geordie-Fans haben aber trotzdem allen Grund zur Freude: Für die dritte Staffel des MTV-Kults hat sich das Haar-Chamäleon Unterstützung aus Newcastle geholt. Kein Geringerer als Charlottes ehemaliger Partybuddy Scott Timlin (30) wird ab August an ihrer Seite die Teilnehmer der Realityshow bei ihren Tattoodesigns beraten.

Stephen Bear und Charlotte Crosby bei "Just Tattoo of Us"charlottegshore / Instagram
Stephen Bear und Charlotte Crosby bei "Just Tattoo of Us"
Charlotte Crosby in BerlinPromiflash
Charlotte Crosby in Berlin
Charlotte Crosby und Scott Timlin lächelnInstagram / charlottegshore
Charlotte Crosby und Scott Timlin lächeln
Wie findet ihr es, dass Scotty T. Bears Platz einnimmt?293 Stimmen
234
Total cool! Ich fand ihn bei "Geordie Shore" sehr unterhaltsam
59
Das ist mir zu "Geordie Shore"-lastig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de