Kylie Jenner (20) steht auch zu einem vermeintlichen Schönheitsmakel! Den Oberschenkel der Influencerin ziert eine halbmondförmige Narbe. Anstatt sie zu kaschieren, steht die Mutter einer Tochter zu ihrem Mal und setzt es sogar auf Bildern explizit in Szene. Auch beim Cover-Shooting für das Männermagazin GQ mit ihrem Liebsten Travis Scott (26) scheute sich die Brünette nicht und hielt stolz ihr Bein in die Kamera. Doch woher stammt eigentlich ihre tiefe Hautverletzung?

Das hat Kylie jetzt im GQ-Interview verraten. Als die Unternehmerin im Alter von ungefähr fünf Jahren mit ihrer älteren Schwester Kendall Jenner (22) im Garten Verstecken spielte und sich hinter einem großen, geschlossenen und umzäunten Gatter positionierte, passierte der Unfall. "Nach einer Weile, als mich meine Schwester nicht fand, musste ich auf einen dieser scharfen Pfosten hochklettern. Ich rutschte ab und die Stange bohrte sich durch mein Bein", verriet sie. Bei dem Versuch sich von der Stange zu befreien, riss er sich durch Kylies Haut.

Diese schmerzhafte Kindheitserinnerung trägt die 20-Jährige bis heute mit Stolz. Zu einem Instagram-Pic machte die TV-Beauty ihr sogar einmal eine Liebeserklärung: "Ich liebe meine Narbe!"

Kylie Jenner bei den VMAs 2018Getty Images
Kylie Jenner bei den VMAs 2018
Kendall und Kylie Jenner als KinderInstagram / kyliejenner
Kendall und Kylie Jenner als Kinder
Kylie Jenner, UnternehmerinGetty Images
Kylie Jenner, Unternehmerin
Wusstet ihr, woher Kylie die Narbe hat?1856 Stimmen
510
Ja, das wusste ich bereits!
1346
Nein, das ist mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de