Eingefleischte Pretty Little Liars-Fans werden sich bestimmt noch daran erinnern: Statt langer Wallemähne trug Ashley Benson (28) alias Hanna Marin in der dritten Staffel der amerikanischen Erfolgsserie plötzlich einen schulterlangen Bob! Die Dreharbeiten dazu liegen inzwischen zwar schon einige Jahre zurück, vergessen hat die Schauspielerin das Frisurendebakel von damals allerdings bis heute nicht. Der Grund: Ganz freiwillig ließ sie sich den Haarschnitt nicht verpassen!

Nach einem missglückten Blondierungsversuch fielen Ashleys Haare plötzlich büschelweise aus! Gegenüber Entertainment Online verriet sie: "Ich habe mir echt die Augen ausgeheult! Dann habe ich meine Stylistin angerufen und ihr gesagt, dass ich keine Haare mehr habe!" Noch einmal würde die 28-Jährige ihre Haare ganz sicher nicht spontan blondieren. "Es war einfach grauenhaft!", lautete ihr Fazit zum Farbfiasko. Auch Extensions wären keine Alternative gewesen, so der Serienstar. Ihre Mähne sei so kaputt gewesen, dass eine künstliche Haarverlängerung alles nur noch schlimmer gemacht hätte. Also ließ sich Ashley von ihrer Stylistin kurzerhand einen Bob schneiden.

Ganz ohne Farbe in den Haaren scheint es die Blondine allerdings auch nicht auszuhalten: Trotz ihres Malheurs experimentiert Ashley immer wieder mit unterschiedlichen Haarfarben. Zwischenzeitlich verzauberte sie ihre Fans sogar mit einer knallpinken Haarpracht. Eine weitere haarige Katastrophe blieb der Kalifornierin bisher aber glücklicherweise erspart.

Ashley Benson auf den Teen Choice Awards 2012Jason Merritt/Getty Images
Ashley Benson auf den Teen Choice Awards 2012
"Pretty Little Liars"-Cast bei der New York Comic ConLaura Cavanaugh/Getty Images
"Pretty Little Liars"-Cast bei der New York Comic Con
US-Schauspielerin Ashley BensonInstagram / ashleybenson
US-Schauspielerin Ashley Benson
Musstet ihr auch schon eine ähnliche Erfahrung mit euren Haaren machen?701 Stimmen
295
Ja, das kenne ich leider nur allzu gut!
406
Nein, zum Glück ist mir so etwas noch nie passiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de