Sie sind wieder da! Sechs Wochen nach dem Hörsturz ihres Frontmanns rocken Die Toten Hosen wieder auf der Bühne. Nachdem Campino (56) Anfang Juni die schockierende Diagnose erhalten hatte, sagte die Band erst ihr Konzert auf der Berliner Waldbühne und später sogar mehrere Auftritte ihrer Tour ab. Jetzt ist der Sänger wieder fit und kann alles geben: Darüber freute er sich nun bei seinem ersten Gig seit seiner Genesung.

Wie Bild berichtete, war das Konzert am Samstagabend auf der Stuttgarter Wasn ein voller Erfolg. 65.000 Zuschauer feierten die Band und vor allem den wieder gesunden Campino. "Heute ist keine Routine. Als ich aufgestanden bin, habe ich mich wie 75 gefühlt. Mittags war ich schon bei 56 und jetzt bin ich halbstark", scherzte der Punkrocker. Mehr als zwei Stunden fegte er anschließend über die Bühne und ließ sich zusammen mit seinen Bandkollegen zu insgesamt dreizehn Zugaben verleiten. "Vielen Dank für diese geile Nacht! Das bedeutet mir sehr viel. Ich werde sie und euch nicht vergessen", wandte sich der Düsseldorfer nach dem Auftritt gerührt an sein Publikum.

Dass sein Comeback ausgerechnet auf dem Stuttgarter Volksfest stattfand, war für den 56-Jährigen anscheinend ein doppelter Grund zur Freude: "Meine Schwester hat hier früher Ballett getanzt. Da habe ich sie öfter besucht. Ich kenne und mag diese Stadt sehr", verriet Campino. Demnächst sollen dann übrigens auch die ausgefallenen Konzerte nachgeholt werden.

Campino, Frontsänger der Band Die Toten HosenBecher / Wenn.com
Campino, Frontsänger der Band Die Toten Hosen
Andreas von Holst, Stephen George Ritchie, Andreas Meurer, Campino und Michael BreitkopfAndreas Rentz/Getty Images
Andreas von Holst, Stephen George Ritchie, Andreas Meurer, Campino und Michael Breitkopf
Campino, Die Toten Hosen-Frontmann im April 2017Getty Images / Georg Hochmuth
Campino, Die Toten Hosen-Frontmann im April 2017
Freut ihr euch über das Comeback von Campino?123 Stimmen
111
Ja sehr! Ich will ihn mit den Hosen so schnell wie möglich live sehen.
12
Oh je! Das ist so gar nicht meine Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de