Dass sie erst im April ein Baby zur Welt gebracht hat, ist ihr absolut nicht anzusehen! Vor drei Monaten wurde Khloe Kardashian (34) zum ersten Mal Mama. Seither ist Töchterchen True Thompson wohl mit Abstand das Wichtigste im Leben des Reality-Stars, ein anderes Projekt liegt ihm aber auch am Herzen: den alten Körper zurückbekommen. Stolze 15 Kilo hat Khloe bereits verloren – und plauderte jetzt aus, wie sie das angestellt hat.

Selbstverständlich stand einem waschechten Megastar wie Khloe auch ein Personal Trainer zur Verfügung. Der brachte seinen Schützling vor allem mit einer Übung ins Schwitzen – Seilspringen! "Don hat mich 1.000 Seilsprünge in unter acht Minuten machen lassen. Das musste ich am Anfang und am Ende meines Workouts tun", plauderte sie in ihrer App Khloe with a K aus. Mit diesem straffen Cardio-Programm habe sich auch ihre Ausdauer im Nullkommanix gesteigert: "Beim ersten Training nach meiner Schwangerschaft konnte ich nicht mal eine Minute am Stück hüpfen!"

Ihren sensationellen Gewichtsverlust habe Khloe aber nicht nur dem Sport zu verdanken. "Ich glaube, das war eine Kombination aus dem Stillen und der Tatsache, dass ich während und nach meiner Schwangerschaft sehr aktiv war", fasste die Liebste von Tristan Thompson (27) zusammen.

Khloe Kardashian während ihrer SchwangerschaftWENN.com
Khloe Kardashian während ihrer Schwangerschaft
Khloe Kardashian und True ThompsonInstagram/khloekardashian
Khloe Kardashian und True Thompson
Khloe Kardashian, Reality-StarInstagram/khloekardashian
Khloe Kardashian, Reality-Star
Seilhüpfen als Fettkiller – werdet ihr diesen Methode mal ausprobieren?692 Stimmen
407
Aber hallo! Wenn ich danach dann so aussehe wie Khloe...
98
Nee, ich mache lieber weiter mein geliebtes Kraft-Training.
187
Wie bitte? Ich hasse Sport! Ich würde mich niemals so quälen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de