Sie will ihren alten Körper zurück! Vor drei Monaten wurde Khloe Kardashian (34) zum ersten Mal Mutter. Nur wenige Wochen nach der Geburt von Töchterchen True begann der Realitystar mit einem Personal-Coach an den zugelegten 20 Schwangerschaftskilo zu arbeiten. Die Anstrengungen tragen bereits Früchte und Khloe präsentiert sich immer wieder stolz im knappen Bikini. Doch wie viel hat sie inzwischen abgenommen?

Die ersten sechs Wochen nach der Entbindung durfte Khloe keinen Sport machen. Die 34-Jährige habe auch keinen Druck verspürt, das Gewicht möglichst schnell zu verlieren. In ihrer App Khloe with a K verriet sie: "Ich wollte nur wieder in meine alte Routine kommen. Bevor ich schwanger wurde, trainierte ich fünf- bis sechsmal die Woche." Offensichtlich hat die Unternehmerin zu ihrer alten Form gefunden, die Waage zeigt mehr als 15 Kilo weniger an.

"Ich bin schockiert, dass ich so schnell so viel Gewicht verloren habe", zeigte sich das Model beeindruckt von dem Erfolg. Neben dem Training achtet Khloe außerdem auf ihre Ernährung. Auf ihrem Plan stehen vor allem Proteine, Obst und Gemüse. Auf Süßigkeiten und überflüssige Kohlenhydrate verzichtet das TV-Gesicht.

Khloe Kardashian während ihrer SchwangerschaftWENN.com
Khloe Kardashian während ihrer Schwangerschaft
Khloe Kardashian, Reality-StarInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, Reality-Star
Khloe Kardashian mit ihrer Tochter True ThompsonInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian mit ihrer Tochter True Thompson
Was sagt ihr zu Khloes Kilo-Verlust?400 Stimmen
325
So lange sie sich wohlfühlt, ist alles in Ordnung.
75
Sie hätte sich nach der Schwangerschaft ruhig mehr Zeit lassen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de