Das Zuhause der Queen (92) birgt so manches Geheimnis! Gemeinsam mit Prinz Philip (97) lebt die britische Regentin im prunkvollen Londoner Buckingham Palace. In dem 77.000 Quadratmeter großen Palast muss die Königin teilweise große Strecken zurücklegen. Dafür gibt es aber praktischerweise einige Abkürzungen, die sie nutzen kann. Nun wurde eine der Geheimtüren im Palast publik gemacht, durch die Queen Elizabeth spontan verschwinden kann!

Das wurde vor Kurzem von dem britischen Magazin Hello! berichtet. Sollte die Großmutter von Prinz William (36) mal schnell wegen eines Notfalls in ihre privaten Gemächer huschen müssen, könne sie das im White Drawing Room durch die verborgene Tür hinter einem Spiegel tun! Der Eingang soll hinter dem goldenen Rahmen links neben dem großen Kamin versteckt sein. Eine nicht ganz unpraktische Abkürzung: Schließlich halte sich die Queen des Öfteren in dem Empfangszimmer für königliche Gäste auf.

Ein echtes Geheimnis ist der Gang allerdings schon seit Längerem nicht mehr: Wer den Buckingham Palace bei dem jährlichen Tag der offenen Tür besichtigt, darf sogar einen kleinen Blick hinter die Spiegeltür werfen, die zu den Wohnräumen der Queen führt. Hättet ihr gedacht, dass der royale Palast über geheime Gänge verfügt? Stimmt ab!

Der White Drawing Room im Buckingham PalaceNick Ansell - WPA Pool/Getty Images
Der White Drawing Room im Buckingham Palace
Queen Elizabeth II. in Ascot 2018DANIEL LEAL-OLIVAS/AFP/Getty Images
Queen Elizabeth II. in Ascot 2018
Queen Elizabeth II.Zak Hussein
Queen Elizabeth II.
Hättet ihr gedacht, dass der Buckingham Palace über geheime Gänge verfügt?1732 Stimmen
1589
Ja, na klar! Bei der Größe ist das auch nötig.
143
Nein, das hätte ich nicht gedacht. Es ist aber echt cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de