Wäre Mila Kunis (34) etwa gern jemand anderes? Eigentlich läuft es für sie doch momentan bestens. Die Schauspielerin ist seit 2015 glücklich mit Ashton Kutcher (40) verheiratet und hat zwei wunderbare Kinder: Töchterchen Wyatt (3) und Sohnemann Dimitri (1). Auch beruflich ist sie erfolgreich. Trotzdem gab sie sich vor Jahren als "High School Muscial"-Star Vanessa Hudgens (29) aus. Dahinter steckt aber nur eine süße Verwechslung.

In einem Facebook-Live Chat zusammen mit ihrer Kollegin Kate McKinnon erzählte Mila nun die niedliche Story: "Vor acht Jahren ging ich zu Thanksgiving in dieses kleine Familienrestaurant, um mir etwas zu essen zu holen und das Mädchen, das dort arbeitete – sie war vielleicht zwölf Jahre alt – war überzeugt, dass ich Vanessa Hudgens bin." Daraufhin habe sie ihr versichert, dass sie sich irre, doch der kleine Fan wollte ihr partout nicht glauben. "Also signierte ich etwas für sie, weil sie darauf bestand – als Vanessa Hudgens", lachte die 34-Jährige.

Mila empfindet diese Verwechslung damals wie heute als ein großes Kompliment. Immerhin trennen sie und ehemaligen Disney-Star fünf Jahre. Doch so ganz unrecht hatte der junge Fan eigentlich nicht. Die zwei Frauen haben tatsächlich eine gewisse Ähnlichkeit miteinander. Beide haben dunkles, leicht gewelltes Haar, einen zart gebräunten Teint und große Kulleraugen.

Mila Kunis und Ashton Kutcher mit den gemeinsamen Kindern Dimitri und WyattStringer / Getty Images
Mila Kunis und Ashton Kutcher mit den gemeinsamen Kindern Dimitri und Wyatt
Mila Kunis zu Gast bei "The Tonight Show", Juli 2018Jamie McCarthy/Getty Images
Mila Kunis zu Gast bei "The Tonight Show", Juli 2018
Vanessa Hudgens, SchauspielerinNoam Galai/Getty Images for 'The Iceman Cometh'
Vanessa Hudgens, Schauspielerin
Findet ihr, dass Mila und Vanessa sich ähnlich sehen?915 Stimmen
678
Ja, absolut! Sie könnten Schwestern sein.
237
Nein, ich finde die beiden sind leicht zu unterscheiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de