Was gibt es Schöneres, als nach einer absoluten Traumhochzeit die gemeinsame Zeit mit dem Partner im Urlaub zu genießen? Das dachten sich wohl auch Hanna Weig (22) und Jörn Schlönvoigt (32). Das Paar gab sich erst Ende Juli an der Ostsee das Jawort. Von der einen Küste ging es für das Paar auch gleich zur nächsten: Auf Mallorca genossen die beiden die ersten Tage nach der romantischen Trauung. Wer dachte, die Flitterwochen seien danach zu Ende, hat sich allerdings geirrt. In New York flittern Hanna und Jörn munter weiter!

Mit einem "Ich liebe New York"-Post auf Instagram macht Hanna ihre Follower auf den Wechsel der Urlaubslocations, zwischen denen immerhin 6.300 Kilometer (Luftlinie) liegen, aufmerksam. Den zweiten Teil ihrer nachhochzeitlichen Auszeit verbringen das Model und der GZSZ-Star in den Vereinigten Staaten. Eine Bootstour auf dem Hudson River, Shopping am Times Sqare oder verliebtes Schlendern durch die Straßen von Manhattan – die frischgebackenen Eheleute genießen den Anfang vom Rest ihres Lebens sichtlich.

Und wer darf bei diesen romantischen Aktivitäten natürlich nicht fehlen: Das gemeinsame Töchterchen Delia. Die kleine Maus begleitet ihre Eltern auch über den Heimat-Kontinent hinaus und fühlt sich dabei pudelwohl.

Hanna und Jörn SchlönvoigtH&M
Hanna und Jörn Schlönvoigt
Hanna Weig in New YorkInstagram / hannaweig
Hanna Weig in New York
Jörn Schlönvoigt mit Tochter Delia in New YorkInstagram / hannaweig
Jörn Schlönvoigt mit Tochter Delia in New York
Glaubt ihr, New York ist der letzte Flitterwochen-Stop von Hanna und Jörn?365 Stimmen
131
Ja, danach geht's sicher wieder nach Hause.
234
Ich glaube, sie haben nach NY noch ein weiteres Reiseziel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de