Wird einem der Kandidaten die Rosenjagd etwa schon jetzt zu viel? In diesem Jahr macht Studentin Nadine Klein (32) als Bachelorette die Männerwelt verrückt. Einigen ihrer zu Beginn noch 20 Verehrern musste die Frau der Stunde bereits in den vergangenen Wochen eine Abfuhr erteilen. In der Vorschau zur vierten Folge der Kuppelshow sieht es jetzt allerdings so aus, also würde einer der Herren den Spieß umdrehen!

In dem wenige Sekunden langen Trailer sucht Ruhepol Stefan Gritzka das Gespräch mit der Singlefrau und scheint sie mit einer seiner Aussagen zutiefst zu schockieren. "Was teilst du mir jetzt mit? Du willst gehen?", bringt Nadine gerade so heraus. Ob sich der Brillenträger einer gemeinsamen Zukunft mit ihr tatsächlich entsagen möchte? Ein möglicher Grund für seinen potenziellen Auszug: Wie der Clip andeutet, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen ihm und Streithahn Rafi Rachek.

Doch auch sein Auszug wäre möglich: "Meine Entscheidung steht fest und es gibt auch kein Zurück mehr", erklärt Rafi vor der Kamera. Wer die Villa in Griechenland in dieser Woche freiwillig oder unfreiwillig verlassen wird, bleibt abzuwarten. Eines steht auf alle Fälle fest: An Drama und Gezicke wird es der Sendung auch am kommenden Mittwoch nicht mangeln!

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Stefan, Bachelorette-Kandidat 2018MG RTL D
Stefan, Bachelorette-Kandidat 2018
Rafi Rachek, Bachelorette-Kandidat 2018MG RTL D
Rafi Rachek, Bachelorette-Kandidat 2018
Bachelorette Nadine Klein in ihrer zweiten Nacht der RosenMG RTL D
Bachelorette Nadine Klein in ihrer zweiten Nacht der Rosen
Glaubt ihr, dass jemand freiwillig ausziehen wird?743 Stimmen
231
Ja! Nach der Vorschau denke ich, es ist Stefan.
233
Bestimmt Rafi! Er hat sicher gemerkt, dass er selbst Nadine etwas zu anstregend werden kann.
279
Ich denke nicht, dass einer freiwillig auszieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de