Ist Demi Lovatos (25) Drogenrückfall der Grund, dass auf Britney Spears' (36) Welt-Tournee verschärfte Regeln für Alkohol eingeführt wurden? Sängerin Demi befindet sich nach einer Überdosis jedenfalls wieder auf dem Weg der Besserung und hat sich selbst in eine Entzugsklinik eingewiesen. Das Rauschmittel-Drama um die Musikerin veranlasste offenbar auch das Team von Britney, einem ähnlichen Rückfall vorzubeugen. Schließlich war die Princess of Pop mehrere Jahre dem Alkohol verfallen: Auf ihrer aktuellen Live-Tour gibt es Backstage daher keinen Tropfen Fusel mehr zu trinken!

Die "Toxic"-Interpretin hat einen ähnlichen Absturz wie Demi hinter sich: 2007 hatte sich die Ex von Kevin Federline (40) unter Einfluss von Alkohol den Kopf rasiert, Paparazzi attackiert und war anschließend in eine Psychiatrie eingewiesen worden. Heute ist die Zweifachmama trocken – und damit das auch so bleibt, ist Fusel auf ihren Konzerten hinter der Bühne strengstens verboten: "Britneys Team hat diese Richtlinien eingeführt. Sie wollen den Alkohol von ihr fernhalten und außerdem sind einige ihrer Tänzer noch minderjährig. Diese Regeln gelten für die gesamte Tour", erklärte ein Insider gegenüber Page Six. Wie Straigt Shuter berichtete, würden auch Brits Hotelzimmer vor Bezug von jeglicher Sorte Schnaps und Co. befreit.

Falls Britney ihre Mega-Tour ohne Drogenrückfall hinter sich bringt, könnte es sein, dass ihr Vater nicht mehr länger als Vormund der Sängerin agieren muss. Jamie Spears (66) hatte nach Britneys Absturz vor über zehn Jahren die rechtliche Vertretung seiner Tochter übernommen. Die "Piece Of Me"-Sängerin sei derzeit allerdings auf einem richtig guten Weg, wie ein Insider Page Six erklärte. "Sie ist in ihrer Britney-Blase. Sie ist gesund – sie hat gerade erst wieder ein weiteres Jahr Alkohol-Abstinenz gefeiert", sagte er.

Sängerin Britney Spears beim "Brighton Pride"-Festival 2018splashnews
Sängerin Britney Spears beim "Brighton Pride"-Festival 2018
Britney Spears bei den GLAAD Media AwardsAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Britney Spears bei den GLAAD Media Awards
Britney Spears bei einer Show in Las VegasKevin Winter / Getty Images
Britney Spears bei einer Show in Las Vegas
Hättet ihr gedacht, dass nicht mal Britneys Team auf der Tour Alkohol trinken darf?567 Stimmen
168
Nein, ich dachte, die dürfen wenigstens mal anstoßen!
399
Klar, wenn Britney nicht mehr trinkt, müssen allen mitziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de