Morgen ist es endlich so weit: Das jüngste Kardashian-Mitglied Kylie Jenner (20) wird endlich volljährig! Wer die berühmte Reality-Familie kennt, weiß: Für besonders wichtige Anlässe feiern sie schon mal dekadente und ausufernde Partys! Diesem Motto scheint auch die Neumama treu bleiben zu wollen. Tatsächlich soll Kylie für ihren 21. Geburtstag gleich fünf Feiern auf einmal geplant und dafür stolze eine Million Dollar hingeblättert haben!

Kylies wilde B-Day-Pläne verriet ein Insider nun gegenüber Radar Online: Demnach soll die Mutter von Stormi Webster nicht nur eine oder zwei, sondern gleich fünf Events an verschiedenen Locations geplant haben. "Sie wird zwei Partys in Clubs rund um Los Angeles veranstalten. Drei weitere Feiern werden in privaten Wohnsitzen stattfinden, inklusive einer Fete bei ihr zu Hause", berichtete die Quelle. Insgesamt lasse sich das die Liebste von Travis Scott (26) stolze eine Million Dollar kosten. Aber man wird ja schließlich nur einmal 21. Die Vorbereitungen sollen schon seit Wochen auf Hochtouren laufen.

Doch damit nicht genug! Wie der Informant zusätzlich offenbarte, wolle Kylie mit einer größeren Freundesgruppe nach ihrem großen Tag außerdem mit ihrem Privatjet zu einer weiteren Traum-Location fliegen. Angeblich soll der Zielort kommende Woche in einer tropischen Region liegen. Obwohl noch nicht bekannt ist, wohin es für die noch 20-Jährige und ihre Kameraden geht, hat der Insider bereits eine Vermutung. Angeblich ziehe Kylie das Strand-Anwesen von Unternehmer Joe Francis (45) in Cabu San Loca, Mexiko in Erwägung.

Kylie Jenner, Unternehmerin und Reality-TV-StarInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Unternehmerin und Reality-TV-Star
Kylie Jenner und Travis Scott bei der Met Gala 2018Theo Wargo/ Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott bei der Met Gala 2018
Anastasia Karanikolaou und Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Anastasia Karanikolaou und Kylie Jenner
Wie findet ihr es, dass Kylie zu ihrem 21. Geburtstag stolze fünf Partys feiern will?968 Stimmen
519
Wenn ich so viel Geld hätte wie sie, würde ich das genauso machen.
449
Das ist wirklich absolut übertrieben – Volljährigkeit hin oder her.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de