Diese Storyline versetzt eingefleischte Fans in Schockstarre – GZSZ ohne Bösewicht Joachim Gerner? Kaum vorstellbar! Seit 25 Jahren begeistert Wolfgang Bahro (57) mit seiner Rolle die Zuschauer, doch die müssen nun womöglich um den TV-Liebling bangen. Wird das Serienurgestein tatsächlich nach über zwei Jahrzehnten den Serientod sterben? Ein aktueller Vorschau-Clip, der momentan in den sozialen Netzwerken die Runde macht, lässt das jetzt vermuten, denn er hat den Titel "Ende einer Ära"!

Gerner liegt im Sand, seine Augen sind geschlossen – so teasert der Sender bei Facebook eine Folge an, die schon Mitte August im Fernsehen ausgestrahlt wird. Mehr Bilder oder Infos gibt es nicht – liegt der Serienanwalt tatsächlich in seinem eigenen Grab? Das zumindest munkeln jetzt zahlreiche Fans erschrocken auf Facebook. "Bei so einem Trailer kriege ich schon Herzrasen" und " Alle können gehen, aber nicht unser Jo Gerner", kommentieren einige User prompt. Anderen wiederum kann man so leicht nichts vormachen, denn sie wissen: Schauspieler Wolfgang Bahro hat erst kürzlich für weitere Jahre seinen Vertrag verlängert – somit ist ein Ausstieg und der daraus folgende Serientod sehr unwahrscheinlich.

Bleibt also weiterhin die Frage: Was passiert mit der Kultrolle? Wahrscheinlich hat die Szene etwas mit dem mysteriösen Mandanten zu tun, der plötzlich im Kolle-Kiez auftaucht, dem Anwalt in seinem Haus auflauert und ihm droht. Wie die Geschichte ausgeht, erfahren die Zuschauer dann am 17. August zur gewohnten Sendezeit.

Wolfgang Bahro als Jo Gerner bei GZSZMG RTL D / Sebastian Geyer
Wolfgang Bahro als Jo Gerner bei GZSZ
Wolfgang Bahro beim Jubiläum von GZSZ in Berlin 2017AEDT/WENN.com
Wolfgang Bahro beim Jubiläum von GZSZ in Berlin 2017
Wolfgang Bahro, GZSZ-DarstellerInstagram / Wolfgang_bahro
Wolfgang Bahro, GZSZ-Darsteller
Könnt ihr euch GZSZ ohne Jo Gerner vorstellen?3245 Stimmen
3031
GZSZ ohne Gerner? Ohne mich!
214
Klar, dann kommt eben ein neuer Bösewicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de