Das hat sie sich wohl anders vorgestellt! Eigentlich hätte Sofia Richie (19) allen Grund zur Freude: Seit einiger Zeit ist die Tochter von Musiker Lionel Richie (69) in festen Händen – in Scott Disick (35) hat sie ihren Traummann gefunden. Blöd nur, dass dessen Ex Kourtney Kardashian (39) seit Kurzem wieder zu haben ist. Bei Kylie Jenners (21) Geburtstagsparty ließen es die Eltern von drei gemeinsamen Kindern sogar zusammen krachen – und Sofia war nicht eingeladen!

Während Khloe Kardashian (34) und selbst Kim (37) das strahlende Dreamteam Kourt und Scott offenbar wieder zu verkuppeln versuchten, sah die allein gelassene Sofia auf Paparazzi-Aufnahmen ganz schön deprimiert aus. Völlig in Schwarz gekleidet machte sich das Model auf den Weg ins Nobu-Restaurant in Malibu. Ob das Abendessen mit einem Freund sie wohl etwas ablenken konnte?

Immerhin hatte Scott zuvor lauthals verkündet, dass er Kourtneys frisch abgeschriebenen Freund Younes Bendjima (25) nie für gut genug für sie gehalten habe. Bleibt abzuwarten, wie Sofia nach Scotts Fremdfeierei wohl zu ihrem Beau steht.

Scott Disick und Sofia RichieInstagram / sofiarichie
Scott Disick und Sofia Richie
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei Kylie Jenners PartyInstagram / kimkardashian
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei Kylie Jenners Party
Sofia Richie, ModelMEGA
Sofia Richie, Model
Glaubt ihr, dass es zwischen Scott und Sofia kriseln wird?1629 Stimmen
1108
Ja, mit seiner Ex zu feiern geht gar nicht!
521
Nein, immerhin ist Kourtney doch die Mutter seiner Kinder.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de