Kourtneys Trennung freut den Ex! Auch wenn es weder Kourtney Kardashian (39) noch Younes Bendjima (25) bisher offiziell ausgesprochen haben, scheint es endgültig, dass die beiden kein Paar mehr sind. Das Male-Model soll sogar bereits eine neue Frau an seiner Seite haben – zumindest werden die Gerüchte über Seitensprünge immer lauter. Während viele Fans von diesen News geschockt sind, hoffen andere auf eine Reunion von Kourntey und ihrem Ex-Freund und dem Vater ihrer Kinder Scott Disick (35). Das ist zwar weit hergeholt. Dennoch soll Scott ziemlich erleichtert über die Trennungsnews seiner Verflossenen und Younes sein!

"Scott freut sich sehr, dass Kourtney mit Younes Schluss gemacht hat. Auch wenn er in einer glücklichen Beziehung mit Sofia (Richie, Anm. d. Red.) ist, fand er Younes nie gut genug für Kourtney", verriet eine Quelle gegenüber E! News. Obwohl sich Scott und Kourtney bereits 2015 trennten, habe die Kardashian-Schwester noch immer einen besonderen Platz in Scotts Herzen. "Er wird sich immer um sie sorgen und wollen, dass sie glücklich ist. Es ist immer besser für das Wohlbefinden der Kinder, wenn die zwei sich gut verstehen", erklärte der Insider weiter. Scott habe jedoch bei dem Ex-Boxer nie ein gutes Gefühl gehabt: "Es wundert ihn nicht, was mit Younes passiert ist. Er hat ihm niemals vertraut oder ihn irgendwie gemocht!"

Auch wenn sich Anhänger der Scott-Kourtney-Ära eine Liebes-Reunion wünschen würden, stellte der Informant klar: "Es war für ihn hart zu sehen, dass Kourtney jemanden datet, und er hat nach Gründen gesucht, Younes nicht zu mögen. Aber seitdem er mit Sofia zusammen ist, ist Scott darüber hinweg." Der dreifache Vater und die 15 Jahre jüngere Tochter von Lionel Richie (69) sind seit September 2017 offiziell ein Paar.

Kourtney Kardashian und Younes Bendjima in Los AngelesMEGA
Kourtney Kardashian und Younes Bendjima in Los Angeles
Scott Disick und Kourtney KardashianPaul Zimmerman/ Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian
Scott Disick und Sofia RichieInstagram / sofiarichie
Scott Disick und Sofia Richie
Könnt ihr verstehen, dass Scott das Beziehungsende freut?852 Stimmen
252
Nein. Das kann ihm ja wohl egal sein.
600
Ja, irgendwie schon. Er ist halt um Kourtney besorgt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de