Ist sie in die Rolle der Stiefmama geschlüpft? Sofia Richie (19) und Scott Disick (34) sind bereits seit September 2017 offiziell ein Paar. Immer wieder zeigen sich die beiden ganz verliebt bei gemeinsamen Unternehmungen in trauter Zweisamkeit. Nun scheinen sie ihre Beziehung auf eine neue Ebene zu heben, denn Sofia hat sich zum ersten Mal öffentlich mit den Kindern des Reality-Stars gezeigt!

Paparazzi erwischten die Brünette, Scott und seine drei Kinder von Kourtney Kardashian (38) am Samstagabend bei einem gemeinsamen Ausflug in Malibu. Auf den Aufnahmen sieht man die 19-Jährige beim Verlassen des angesagten Restaurants "Nobu" mit den Sprösslingen Penelope (5) und Mason (8) im Schlepptau. Wenig später sei auch der KUWTK-Star mit seinem Küken Reign (3) auf dem Arm gefolgt. Die Family-Unternehmung endete damit aber wohl noch nicht: Die stylische Truppe stieg anschließend zusammen in einen schicken Cadillac-SUV.

Dieses Zusammentreffen gilt beinahe als kleine Sensation, denn in der Vergangenheit hielt sich das hartnäckige Gerücht, dass Sofia keinerlei Kontakt zum Nachwuchs ihres Liebsten haben soll. Zwischen den beiden sei es angeblich für ein Kennenlernen der anderen Familienmitglieder nicht ernst genug gewesen.

Scott Disick und Sofia Richie auf einem BootInstagram / letthelordbewithyou
Scott Disick und Sofia Richie auf einem Boot
Scott Disick und Sofia RichieInstagram / sofiarichie
Scott Disick und Sofia Richie
Scott Disick und Kourtney KardashianPaul Zimmerman/ Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian
Was haltet ihr von Sofias Zusammentreffen mit Scotts Kindern?912 Stimmen
317
Finde ich super. Wurde ja langsam auch Zeit.
595
Na ja, Sofia wirkt eher wie die große Schwester und nicht wie eine würdige Stiefmama.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de