Fällt das Wiedersehen zwischen Herzogin Meghan (37) und ihrem Vater doch ins Wasser? Vor einigen Tagen machte das Gerücht die Runde, die ehemalige Schauspielerin wolle einen Schritt auf Thomas (74) zugehen und plane ein Geheim-Treffen in Amerika. Ihre Halbschwester Samantha Grant, die wie ihr gemeinsamer Papa immer wieder öffentlich gegen Meghan austeilt, erklärte jetzt im The Sun-Interview, dass das alles Unsinn sei! Sie spreche jeden Tag mit Thomas, die Herzogin habe ihn nicht kontaktiert. "Ihre PR-Leute können aufhören, so zu tun, als würde sie sich darum bemühen", erklärte sie.

Funkstille: Herzogin Meghan und ihr Papa treffen sich nicht!Splash News // Supplied by WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de