Robin Wright (52) überraschte jetzt ihre Fans! Die Schauspielerin wurde durch ihre Hauptrolle in der Erfolgsserie House of Cards berühmt. Dort spielte sie die Ehefrau von Kevin Spaceys (59) Charakter – bis zu seinem Aussteig wegen des Sex-Skandals. Hinter der Kamera teilt sie ihr Leben aber mit einem anderen Mann, ihrem Schatz Clément Giraudet. Ihre Beziehung halten die Turteltauben aber ziemlich privat, wie auch diese Aktion nun bewies: Robin und Clément haben jetzt heimlich geheiratet!

Laut der französischen Vogue soll das Paar sich im engen Familienkreis das Jawort gegeben haben! Am 11. August sollen Robin und Clément eine kleine Feier in seiner Heimat Frankreich abgehalten haben – unter einem entspannten ländlichen Motto. Den Weg zum Altar habe die 52-Jährige passend dazu in einem wallenden Hippie-Dress aus Spitze beschritten. Bisher hat die gebürtige Texanerin selbst noch keine Details zur Hochzeit veröffentlicht.

Das war aber längst nicht der erste Bund der Ehe, den Robin einging: Die "House of Cards"-Darstellerin war zuvor zwischen 1986 und 1988 mit dem Schauspieler Dane Witherspoon verheiratet und später für stolze 14 Jahre mit Hollywood-Hottie Sean Penn. Hättet ihr gedacht, dass sie sich noch ein drittes Mal traut? Stimmt ab!

Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Laura Prepon und Ben Foster bei den Gotham Awards 2018
Getty Images
Laura Prepon und Ben Foster bei den Gotham Awards 2018
Hättet ihr gedacht, dass Robin auch ein drittes Mal heiratet?276 Stimmen
218
Ja, warum denn auch nicht? Mit Anfang 50 kann man ruhig nochmal heiraten!
58
Nein, das hätte ich echt nicht gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de