Sie wird in den letzten Stunden ihres Lebens nicht alleine sein. Erst vor wenigen Stunden wurde bekannt: Die weltberühmte Sängerin Aretha Franklin (76) soll nach ihrem kräftezehrenden Kampf gegen den Krebs im Sterben liegen. Zahlreiche Fans sind in Gedanken bei der Soul-Legende – auch wenn sie ihr persönlich natürlich nicht zur Seite stehen können. Alleine wird Aretha in ihren letzten Momenten auf der Erde aber trotzdem nicht sein, wie eine Quelle gegenüber CNN nun verriet: In ihrem Haus in Detroit wird die Musikerin von Sterbebegleitern umsorgt.

Die ausgebildeten Fachkräfte sind aber nicht die einzigen Personen, die Aretha aktuell nicht von der Seite weichen: Auch die Familie der 76-Jährigen steht ihrer Verwandten rund um die Uhr bei. Egal wie schlecht es der "Respect"-Interpretin aktuell auch gehen mag, ihren Humor verliert die US-Amerikanerin offensichtlich trotzdem nicht. "Sie ist wachsam. Sie reagiert. Sie lacht", erläuterte ihr Neffe Tim Franklin Arethas Zustand gegenüber Radar Online.

Wie anstrengend ihr Kampf gegen die heimtückische Krankheit war, zeigen erschreckende Zahlen. Während der Weltstar zu seinen besten Zeiten einen durchaus korpulenten Körper über die Bühnen jagte, soll Aretha aktuell nur noch 39 Kilo wiegen.

Heidi Klum und Tom Kaulitz bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Musikerin Aretha Franklin, 2017
Theo Wargo/Getty Images for Tribeca Film Festival
Musikerin Aretha Franklin, 2017
Queen Elizabeth II., Barack Obama, Michelle Obama und Prinz Philip
Getty Images
Queen Elizabeth II., Barack Obama, Michelle Obama und Prinz Philip


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de