Uschi Glas (74) ist das schauspielerische Urgestein in Deutschland. Seit Jahrzehnten steht sie vor der Kamera und hat in Dutzenden Filmen mitgespielt. Obwohl sich die "Anpanatschi"-Darstellerin mittlerweile einen Ruf als Kult-Blondine verdient hat, war sie in ihren jungen Karrierejahren dunkelhaarig. Jetzt kehrt Uschi zu ihren Wurzeln zurück – im wahrsten Sinne des Wortes. Die blondierten Strähnchen der Schauspielerin sind verschwunden.

Wie Vip zeigte, ist Frau Glas jetzt brünett. Bei der GRK Golf Charity Masters Gala in Leipzig am vergangenen Samstag trumpfte die 74-Jährige mit feschen kurzen Haaren auf. Das signifikankte Blond ist einem angenehmen und warmen Braunton gewichen. Auf dem Event präsentierte sie erstmals ihren neuen Look und war der Hingucker des Abends. Kombiniert wurde die neue Haarfarbe mit einem geblümten, aquamarinblauen Kleid und dazu passenden Ohrringen.

Uschi ist seit ihrem Durchbruch in den Sechzigerjahren nahezu durchgängig in Produktionen für Film, Fernsehen und Theater zu sehen gewesen. Besondere Aufmerksamkeit erhielt die ehemalige Blondine aber auch durch ihre holprige Beziehung zu ihrem Sohn Ben Tewaag (42) und dessen Negativ-Image.

Schauspielerin Uschi Glas und Dieter Hermann bei der "GRK Golf Charity Masters Gala" 2018 in LeipzigAEDT/WENN.com
Schauspielerin Uschi Glas und Dieter Hermann bei der "GRK Golf Charity Masters Gala" 2018 in Leipzig
Uschi Glas, Dieter Hermann und Florian Silbereisen 2018 in LeipzigAEDT/WENN.com
Uschi Glas, Dieter Hermann und Florian Silbereisen 2018 in Leipzig
Schauspielerin Uschi Glas bei der "GRK Golf Charity Masters Gala" 2018 in LeipzigWENN.com
Schauspielerin Uschi Glas bei der "GRK Golf Charity Masters Gala" 2018 in Leipzig
Was sagt ihr zu Uschis neuem Look?545 Stimmen
389
Steht ihr super! Sie sieht klasse aus.
156
Ihre blondierten Haare waren ihr Markenzeichen. Ich hoffe, sie behält diese Farbe nicht für immer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de