Das Bachelorette-Finale rückt immer näher! Am 5. September wird Nadine Klein (32) ihre letzte Rose vergeben und damit am Ende vielleicht ihren Mr. Right gefunden haben. In der letzten Folge hat sie einem Kandidaten schon einmal besonders auf den Zahn gefühlt. Sie lud den smarten Daniel Lott zum Übernachtungsdate ein. In der Männervilla hatte er seinen Konkurrenten danach noch nicht allzu viel über die Nacht verraten. In einem Interview machte er jetzt aber klar: Es wurde offenbar ziemlich intim.

Die Nacht haben Nadine und der 27-Jährige auf jeden Fall gemeinsam verbracht. Doch lief dabei auch etwas? Dazu machte Daniel gegenüber Gala jetzt zumindest eine ganz schön pikante Andeutung: "Anscheinend verlief der Abend weiterhin so gut, dass ich nicht auf dem Sofa geschlafen habe." Doch der amtierende Mister Schwaben stellte auch klar: "Wie, wo, was dann war oder nicht war, wird wohl zwischen Nadine und mir bleiben."

Der Gentleman genießt und schweigt offensichtlich. Nach so viel Romantik rechnet Daniel sich auf jeden Fall große Chancen für die letzte Nacht der Rosen aus: "Ich bin mit einem überragenden Gefühl zurück in die Villa. Es war wohl das beeindruckendste Date meines Lebens."

Nadine Klein bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Nadine Klein bei der Berlin Fashion Week 2019
Glaubt ihr, bei Nadine und Daniel lief etwas?1249 Stimmen
638
Ja, auf jeden Fall.
611
Nein. Da ist nichts passiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de