Es war ein riesiger Schock für die Wollnys – bei der beliebten Großfamilie wurde eingebrochen! Die Tat geschah bereits im Juli 2017, doch der Vorfall wurde erst diese Woche in der aktuellen Folge ihrer Reality-Doku publik. Während die Zuschauer mitbekamen, dass die gesamten Ersparnisse der zweitältesten Tochter Sarafina (23) und ihres Verlobten Peter gestohlen wurden, blieb ein Detail im TV offen: die Frage nach dem Täter. Doch die scheint Sylvana Wollny (26) für sich beantwortet zu haben, denn sie machte ein Familienmitglied für den Vorfall verantwortlich!

Wie Bild aus Ermittlerkreisen erfahren hat, habe das älteste Wollny-Kind Sylvana seinen Bruder Jeremy-Pascal verdächtigt, das Haus ausgeräumt zu haben. Nach einem heftigen Streit war der 21-Jährige schon 2013 von Zuhause ausgezogen und hat seitdem [Artikel nicht gefunden]. Sylvana hatte nach dem Einbruch sogar Strafanzeige gegen Jeremy-Pascal erstattet. Das Verfahren ist mittlerweile aber wieder eingestellt worden.

Diese ganze Aufregung von vor einem Jahr wird zurzeit für den TV-Zuschauer direkt von Familienoberhaupt Silvia Wollny (53) fortgeführt. Im Promi Big Brother-Container sorgt die Elffach-Mama mit ihrer aufbrausenden Art für ordentlich Zoffpotenzial.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de