Tayfun Baydar (43) ist zurück – doch leider nicht bei GZSZ. Nach seinem Serien-Ausstieg war es still geworden um den Schauspieler. Als Spätkauf-Besitzer Tayfun Badak hatte er acht Jahre die Fans der Daily begeistert, bis sie plötzlich Abschied von ihrem Liebling nehmen mussten. Nach einer langen Auszeit feiert Tayfun jetzt überraschend sein TV-Comeback – allerdings nicht vor, sondern hinter der Kamera!

Für einige Tage durfte der 43-Jährige den Produzenten am Set von "Freundinnen – Jetzt erst recht" über die Schulter schauen. Schon immer fasziniere ihn die Arbeit hinter den Kulissen und jetzt bekam er die Chance, mal Mäuschen zu spielen. "Das nennt sich dann Regiemitlauf, da ich an Regie sehr interessiert bin. Da ich Shirin, eine der vier Freundinnen, kenne – wir haben zusammen Theater gespielt –, hab' ich jetzt die Möglichkeit, hier mal zuzugucken und hier am Set zu sein", plauderte Tayfun im Interview mit RTL aus.

Ist damit etwa der Startschuss für eine neue Karriere gefallen? Eingefleischte GZSZ-Fans würden das wohl nicht sonderlich begrüßen, denn sie warten sehnsüchtig auf ein Wiedersehen mit ihrem Lieblingscharakter. Schon des Öfteren wurde über eine Rückkehr in den Kolle-Kiez spekuliert – bleibt für die Zuschauer zu hoffen, dass Tayfun nicht allzu sehr Blut geleckt hat an der Regiearbeit.

Tayfun Baydar, Ex-GZSZ-StarInstagram / tyfnbydr
Tayfun Baydar, Ex-GZSZ-Star
Tayfun Baydar, SchauspielerInstagram / tyfnbydr
Tayfun Baydar, Schauspieler
Tayfun BaydarGetty Images
Tayfun Baydar
Soll sich Tayfun wirklich voll und ganz der Regiearbeit widmen?982 Stimmen
597
Seid ihr verrückt? Niemals! Ich will ihn wieder vor der Kamera sehen.
385
Wenn's ihm Spaß macht, warum nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de